Präsentation über altersheim - habt Ihr Ideen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

??? Handschuhe anziehen, Sachen ertasten?? Es handelt sich hier um alte, zum Teil sehr pflegebedürftige Menschen, die man mit Respekt behandeln oder zumindest menschenwürdig behandeln sollte.

Selbst ein dementer Mensch würde das wohl kaum witzig finden, wenn man ihn auffordert, Handschuhe anzuziehen und Gegenstände zu ertasten.

Wenn ihr einen guten Bericht abliefern wollt, wäre es am besten, ihr würdet in Eurem eigenen Umfeld mal schauen, ob sich da nicht jemand findet, der in einem Altersheim ist und den besuchen und dort die Augen aufhalten.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Daniburgi
04.05.2016, 10:35

das haben wir schon... die arbeit ist geschrieben! es geht um die präsentation! lies mal genauer bitte

0
Kommentar von Daniburgi
04.05.2016, 19:22

wir müssen vor 2 lehrern diese arbeit (über das altersheim, die geschrieben ist) vortragen. und als element wollen wir noch etwas machen um die lehrer in das thema zu bringen. wie es sich anfühlt älter zu werden

0

Mein Tipp dazu:"Altersheim" ist ein Begriff, der nur geflüstert werden darf, weil NIEMAND etwas "damit" zu tun haben möchte: Angehörige von "Altersheiminsassen" haben (wohl) keine Lust oder Zeit, um sich um ihre alten Angehörigen SELBST zu kümmern, weshalb man die lieber in ein "Heim" abschiebt. Meldungen in den Medien sind ja IMMER nur bei negativen Ereignissen zu sehen, lesen, usw. Tatsächlich aber werden die weitaus meisten Alten in solchen Heimen durchaus gut behandelt und versorgt: als leichter Pflegfall (Stufe1) mußte ich nach einem Unfall für ein paar Monate in einer solchen "Anstalt" untergebracht werden und war angenehm überrascht, WIE gut ich und die anderen Bewohner dort versorgt und behandelt wurden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?