pq-formel -> kann man damit auch negative x^2 lösen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

es muss +x² lauten

also evt. die Gleichung mit (-1) multiplizieren

multiplizier' die ganze Gleichung einfach mit -1, dann ist x^2 wieder positiv und es gibt keine Probleme.

du musst mit -1 multiplizieren dann ist dein x^2 wieder positiv dann kannst du wieder pq anwenden

Was möchtest Du wissen?