ppt. datei bei mac öffnen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

also du musst erstmal office für mac installiert haben.. nicht nur office, sondern auhch das powerpoint..probier mal noch libreoffice zum öffnen..das klappt zumindest auf meinem mac immer sehr sehr gut... ne dateiendung umbennenen wird nix... das geh ne so einfach, und wenn der mac pptx kann, kann er auch ppt, das ist abwärtskompatibel zu 100% ...geht das alles nicht, ist die datei beschädigt (kommt häufiger vor) und du kannst sie nur löschen...neu anfangen oder nochmal aus der schule mitnehmen falls du die da gespeichert hast ...LG

Lade Dir "Open Office für Mac" oder "NeoOffice für Mac" kostenlos herunter und benutze eines dieser Programm-Pakete. Damit wirst Du Dein angefangene Präsentation nicht nur öffnen, sondern auch bearbeiten können.

Sieh aber zuerst einmal in Deinen Programm-Ordner nach, ob da nicht doch "Keynote" drin ist. Das ist das Apple-Programm, um Präsentationen zu erstellen. Damit kann man natürlich auch ppt-Dokumente öffnen und sehr gut bearbeiten.

du kannst das nur öffnn, wenn du powerpoint auch zuhause hast!

Unsinn! Keynote heißt dass entsprechende Apple-Programm mit dem man Präsentationen sehr gut erstellen kann. Dieses Programm "versteht" auch ppt-Dokumente.

0

Was möchtest Du wissen?