Porzellan Hund?

3 Antworten

Mit diesem Foto kann ich ganz wenig bis gar nichts zu dem Hund sagen.

Wie wärs mit Fotos auf dem der Hund gut zu erkennen !

Zur Manufakturfrage: Wenn keine Porzellanmarke vorhanden ist, findet man die auch nicht.

Ohne Marke: Nach was soll man denn da suchen??

wie viel er kosten würde

Was hast Du denn bezahlt?

Woher hast den Hund?

Wie alt ist er?

Aufgrund Deiner neuen Frage mit dem Porzellanstempel mit der Inschrift: Schaubach Kunst VEB Germany und Krone***

ist von der

VEB Porzellanfabrik Unterweißbach in Wallendorf und Unterweißbach. Dieser Stempel*** wurde im im Zeitraum von 1953 bis 1962 verwendet

Die Figur sieht nach einem Windhund aus und wurde nur aus Weißporzellan gefertigt.

Ohne den Zustand zu wissen, kann ich nichts zu einem Wert sagen.

Mit der Herstellungszeit 1953-1962 gehört sie noch nicht in die Kategorie Antiquiäten. Die Figur kann erst nach mindestens 100 Jahren als antik bezeichnet werden.

Aber als kleine Orientierung: Diese zwei bemalten Windhunde wurden auf eBay für 40€ versteigert.

https://www.ebay.de/itm/SCHAUBACH-KUNST-Porzellanfigur-WINDHUNDE-Barsoi-ca-12-x-20-cm-/324839015891?hash=item4ba1ea05d3%3Ag%3AW18AAOSwE0VhboiI&nma=true&si=7c3tl74hcBgD7djcbyDqrLTHXw8%253D&orig_cvip=true&nordt=true&rt=nc&_trksid=p2047675.l2557

1

Mit dem Foto kann ich nichts anfangen, ist zu verschwommen.

Auch machst Du keine Angaben, ob und falls, welche Marke drunter ist, die natürlich fotografiert werden muß.

Ist der Hund von Dir, oder wie kommst Du an das Foto?

Hast Du den bei jemand anders gesehen, und konntest nicht gut fotografieren und daher so ein schlechtes Foto entstanden ist? Es ist ja noch nicht mal der ganze Hund zu sehen.

Da schaust du mal auf irgendwelchen Kennzeichen, ich vermute sie unter den Pfoten... So ohne weiteres wird das sonst schwierig.