Poritze juckt und blutet, was kann ich tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Trockenlegen mit Heilerde. Nach jeglichem Wasserkontakt gut abtrocknen, Baumwollunterwäsche statt Kunstfaser. Shampoo und sonstige Reinigungsmittel auf parfumfrei und hypoallergen umstellen.

Kann von bakterieller Infektion, über Allergie bis hin zu Hautpilz alles sein.

Ein Arzt weiß mehr.

Dass es blutet ist ja eigentlich nicht weiter verwunderlich, wenn du es dir aufkratzt, oder? Die Haut ist da doch sehr empfindlich.

Hast du es mal mit spezieller Intimseife probiert? Vielleicht reizt dich ja dort etwas. (Wenn es denn zu trifft) Vielleicht solltest du auch auf Tangas verzichten? Allerdings würde ich dir schon einen Gang zum Arzt empfehlen, wenn es derart hartnäckig ist.

Ich trage keine Tangas, aber danke für die Tipps.

0

Klingt für mich nach Hämorrhoiden.

Weißt du, wo die sitzten? Am Anus, also gerade NICHT dort, wo's juckt.

0
@michi57319

Weißt du, wo der Anus sitzt?

Weißt du, wo es mir vorbei geht, ob du patzig auf meine Antwort reagierst?

;)

0
@user2497

Hämorrhoiden sind es nicht die sind direkt am "Ausgang" und nicht in der ritze.

0
@Vanillafragi

Welcher sich ebenfalls in besagter befindet.

"Mir tut der Arm weh" "Vielleicht hast du dir den Ellenbogen gestoßen, das tut manchmal länger weh" "bäh nein das ist mein Finger, ja!"

Haben wir doch jetzt ausreichend geklärt, um nicht weiter über genaue Lokalisation von michis Körperöffnungen zu eruieren.

0

Was möchtest Du wissen?