polizei gras gefunden aber nicht meins.

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ein gut gemeinter Rat: Halte dich in Zukunft von Leuten fern die mit Drogen zu tun haben. Da kann man mal ganz schnell in Sachen mit rein gezogen werden, mit denen man nichts zu tun hat.

Auf deine Fragestellung: Ich kann mir nicht vorstellen, dass man euch nachweisen kann, das die Droge von euch war. Eine präzise Antwort kann dir aber wohl nur ein Rechtsanwalt geben.

MarieLou007 29.06.2013, 10:48

Genauso kann er die anderen beschuldigen, die in der Nähe waren. Nicht böse gemeint..Hört sich aber so an, als hättest du mit einer solchen Situation schon Erfahrung ^^

0
Cassandra91 29.06.2013, 13:53
@MarieLou007

Ich habe bereits Erfahrung mit solchen Dingen, ja, aber Gott sei Dank nicht persönlich. Für mich sind Leute die Drogen nehmen schon in der Jugend dumm und uncool gewesen. Aber ein Freund, der gerne mit solchen Leuten in der Realschule abhing, hat eine Bewährungsstrafe und Sozialstunden bekommen, weil er einen anderen Freund beim Drogenkauf begleitet hat. (er selbst wollte nichts kaufen aber das hat man ihm natürlich nicht geglaubt)

0

warts ab was für ein bescheid kommt., kommt eine vorladung, rechtsanwalt konsultieren und nichts sagen, das wird alles nur gegen dich verwandt. am besten du nimmst den advo mit zur vorladung.

Wie soll er das beweisen? Es fahren mehr Autos über den Weg, die Potentielle Kiffer sind. Habt ihr einen Deogentest machen lassen? Dann wäre die Sache gegessen.

hoelieber 28.06.2013, 15:57

nein haben kein machen lassen

0
Havege 28.06.2013, 16:02

Habt ihr einen Deogentest machen lassen? Dann wäre die Sache gegessen.

Seit wann ist ein negativer Drogentest ein Beweis dafür dass man keine Drogen besitzt?

2
BelaFarinRod300 29.06.2013, 18:27
@Havege

Weil im Text steht, das er "angeraucht" war! Dann müssen sie ihn doch geraucht und raus geschmissen haben, theoretisch! Deswegen der Drogentest. So schwer?

0

Ja, er hat es in EURER Tüte gefunden. Wahrscheinlich hat jemand, der auf Flucht war oder verfolgt worden ist, einfach bei euch reingeschoben, um euch die Schuld zu geben..

KuwePB 28.06.2013, 15:50

Bisschen genauer lesen, bitte. Die Tüte lag in der Nähe herum.

0
MarieLou007 29.06.2013, 10:47
@Cassandra91

Sorry aber es stimmt.. Wenn man in der Nähe von so einem Drogenzeug ist, dann werden auch manchmal die Wohnungen durchsucht(Manchmal) Ihr könnt es auch nicht beweisen, dass ihr es nicht wart. Genauso bei den anderen, die sich in der Nähe befanden. Also beruhig dich mal und warte ab! :)

0

stehst du noch unter Drogen oder warum schreibst du ohne Satz und Komma? Über die Satzstellung will ich garnicht erst reden.

Havege 28.06.2013, 16:03

Über die Satzstellung will ich garnicht erst reden.

Dann erspare uns diesen Unfug doch einfach.

1
Cassandra91 29.06.2013, 00:27

Es heißt übrigens Satzbau, nicht Satzstellung. Kommata beherrscht du selbst auch nicht. Wer anderen eine Grube gräbt ;)

0

Die haben die Tüte auf dem Weg gefunden?

Wenn die nicht gesehen haben wie ihr die Tüte dahin geworfen habt, kann man euch nichts nachweisen.

ne sag einfach des war nicht euers und fertig, wenn sie nicht gesehn haben wie ihr das weggeschmissen habt dann können die es auch nicht beweisen

Was möchtest Du wissen?