Pokemon go - Handy in der Hand oder Tasche?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallöchen! :)

Du musst gewiss nicht dein Handy 10 km lang im Handy halten. Du kannst es, wie du schon gesagt hast, in der Hosentasche tragen. Die App muss dabei logischerweise geöffnet sein. Du kannst natürlich diese 10 km mit dem Fahrrad fahren! Die App entnimmt ja die Kilometer von dem Satelliten mit dem du verbunden bist und nicht die Schritte! (Nur als kleiner Tipp)

LG Saskia

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die App muss geöffnet sein und dein Handy darf sich auch nicht im Stand-by Modus befinden. Du kannst lediglich die Akkusparfunktion der App selbst nutzen, welchen den Bildschirm schwärzt und "deaktiviert", sobald du das Handy (falsch herum) in deine Hosentasche steckst. 

Das Handy darf sich dann aber auch nicht nach einer gewissen Zeit selbst sperren.

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, die App muss immer geöffnet sein.

Ob du das Handy mit geöffneter App in der Hand hältst, oder in die Tasche legst ist dabei egal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die App muss geöffnet sein aber wenn du das Handy kopfüber in deine Tasche tust während Pokemon GO läuft schaltet sich das Spiel in einen Stand BY Modus .

Dabei werden deine Schritte gezählt und wenn ein Pokemon auftaucht vibriert es

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du App MUSS geöffnet sein. Aber du kannst es ja in die tsche packen, während es an ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?