PM international? Jemand Erfahrungen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich persönlich nicht, aber mein Mann hat sich sehr damit beschäftigt, im Grunde genommen MLM-Geschäft oder b-to-c-Geschäft. Ich bin solchen Vermarktungen in der Regel nicht besonders aufgeschlossen, da es in diesem Bereich viele schwarze Schafe gibt. Er hat halt nicht die Zeit aufgebracht, die man für eine Vermarktung der Produkte braucht. Die Produkte habe ich für ihn getestet, jedenfalls die von der Fitline. Und ich war doch überrascht. Meine Schüsslersalze brauche ich nicht mehr, solang ich das Fitline nehme. man kann über Nahrungsergänzung sagen was man will, die Produkte selber hier sind gut. Ob man sich mit dem Direktverkauf anfreunden kann, ist eine andere Sache. Es liegt nicht jedermann. Was ich nicht verstehe, sind die Haßtiraden auf das System von vielen. Es ist nichts anderes wie in einem Unternehmen, die Kleinen arbeiten und den dicken Scheck bekommt der Chef (siehe VW etc.) deswegen, Du kannst Geld damit verdienen, wenn du überzeugender Verkäufer bist und hier geht viel über Mundpropaganda. Das war bei Tupper und anderen Geschäften auch so. ich selber würde die Art des Verkaufs nicht machen wollen, weil ich nicht gerne im Verkauf tätig bin. Wenn das jemand ist, soll er es versuchen. Ach ja, an alle, die von gesunder Ernährung reden: ich koche immer frisch und mit viel Gemüse....aber wenn ich sehe, was ich nach Hause trage, hat es nicht die Qualität. Nun habe ich einen Biobauern bei mir in der Nähe gefunden. Ich hatte Mangelerscheinungen Vitamin C, B und andere Mineralien, obwohl ich mich sehr gesund ernähre, eine gute Kombination von gesunden KH und Eiweiß, aber dennoch sichtbare Probleme gehabt. Ich sehe es am ehesten an meinen Fingernägeln. so dass ich Schüsslersalze bisher genommen habe. Mit der Fitline Linie (nur die Getränke zum Mischen für morgens und abends, das reicht) wachsen meine Haare wieder wie Unkraut und meine Nägel sind fest.

Wenn Du für PM arbeitest, musst du so eine Art Programm kaufen, das aber nicht die Welt kostet, was auf deinem PC läuft. Damit hast du eine komplette Verwaltung DEiner Daten. incl, Werbebriefe, Landing-Pages, Buchhaltung usw. Man wäre mit dem Hammer behauen, es ohne zu versuchen. Kauf Dir ein anständiges Buchhaltungsprogram, das kostet viel mehr. Was nervig ist, sind diese Trailer und Informationsfilme, die sind für meinen Geschmack viel zu lang, viel zu enthusiastisch, also typisch angloamerikanische Art. Wir Deutschen mögen sowas nicht in der Art. Aber das hat die Zentrale hier in Deutschland wohl noch nicht drauf. Lieber kurz und knapp. Ich finde, Du solltest die Produkte erst mal selber testen um Dich zu überzeugen. und dich nicht von den leuten von PM "mitreißen" lassen, überall deren Veranstaltungen zu besuchen. das sind halt die typischen amerikanischen Verkaufs- und selbstbeweihräucherungsveranstaltungen. Du hast aber hier die Möglicheit, wirklich Geld zu verdienen, mann muß nur was dafür tun, gebratene Tauben sind einem noch nie in den Mund geflogen

Sehr schön geschrieben. Dass man ein Programm kaufen muss, wäre mir neu. Vielleicht war das in einem Team, die eigene Verwaltungssoftware nutzen. Ein Buchhaltungsprogramm wird nicht benötigt. Ich mache seit fast 30 Direktvertrieb und hab viele Höhen und Tiefen erlebt. Tief immer dann, wenn man etwas aufgebaut hat und plötzlich stellt das Unternehmen den Vertriebsweg ein. Daher habe ich mich kürzlich für PM entschieden. Deutsches Unternehmen, deutsche Herstellung und seit 24 Jahren sehr erfolgreich am Markt. Ich bin äußerst begeistert. Ich stehe auch gern für spezielle Fragen zur Verfügung oder wenn sich jemand ernsthaft für Geld verdienen in meinem Team interessiert. Te.: 0163-7777355 R. Freund

Was möchtest Du wissen?