pm international

3 Antworten

Die wichtigste Frage zu der Höhe der Provission möchte ich Dir sagen, dass sie ursprünglich bei 6-8 % liegt. Also mußt Du gut aufpassen das Du überhaupt über die Runden kommst. Besuchst Du Veranstaltungen von PMI erfährst Du, dass es ein gestaffeltes Provissionssystem gibt und Du bei 25 % einsteigen darfst, dabei versprechen Dir andere Vertreter große Unterstützung! Diese Vertreter verdienen an Deinem Umsatz mit. Eine direkte Registrierung bei PMI soll überhaupt nicht möglich sein, sagen sie Dir. Tatsächlich doch, bei 60 % Provission.

Diese ganze Provissionstabelage ist nichts gegen die Gewinnaussichten der PMI.Die Herstellungskosten der Produkte sind nicht höher als wenige Cent, die Gewinne nach Steuern, einige EUROS. Ich habe es zwar nicht ausgerechnet, aber es sind bestimmt einige Tausent % Gewinn. Verglichen mit den Provissionssätzen der Vertreter wirklich fürstlich!

Aussteiger verkaufen Ihre FitLine Produkte über Internetautionshäuser zu deutlich niedrigeren Preise, ob auch aufgefüllt Dosen dabei sind, kann ich leider nicht mit Sicherheit sagen.

Eigentlich wird auf den Veranstaltungen von PM alles sehr logisch erklärt und das ist auch realistisch. Deinen Aussagen zufolge hast du da wirklich etwas falsch verstanden. Ich gebe zu, das sollte nicht passieren, denn dafür hast du ja die Person die dich zu der Veranstaltung mit genommen hat - deinen Sponsor - er ist dafür zuständig, dich zu schulen und dir auch noch einmal das Vertriebssystem genauer zu erklären wenn dir etwas unklar ist.

Auch kann man NUR über eine Registrierung DIREKT bei PM überhaupt erst starten. Wenn du dich nicht direkt bei PM oder über den PM-Partnerlink deines Sponsors registriert hast, bist du vielleicht KUNDE aber sicher NICHT VERTRIEBSPARTNER. Auch gibt es 2 von PM nach Ländern festgesetzte Preislisten an die wir uns zu halten haben – einmal für Kunden und einmal für Berater. Preise und Provisionen jonglieren ist somit nicht möglich – wenn man sich an die Regeln hält.

Liebe Grüße Nicole Pfundner

(PS.: Trotzdem werde ich das Gefühl nicht los, dass du bei der Veranstaltung von PM nicht wirklich aufmerksam warst. Wenn du denkst, dass die aus rein natürlichen, unbelasteten Rohstoffen und nach GMP (Good Manufacturing Practice) produzierten, hochwertigen FitLine und BeautyLine Produkte nur ein paar Cent kosten, irrst du. Auch wenn dir die 20% bzw. 30-40% Verdienst als NEUER Vertriebspartner zu wenig sind oder du denkst, du musst bei PM nichts für deinen Erfolg tun, finden ich dich bei einem anderen Unternehmen besser aufgehoben. ;-))

0

Hallo Ledra, ich kann dir aus meiner Sicht nur sagen, dass hier ist eine klasse Firma. Ich kenne sehr viele Networkunternehmen, doch für mich ist dass hier das Beste was es gibt. Für mich persönlich ist wichtig, dass alles stimmt. D.h. der Verdienst, das Produkt und ganz wichtig die Alltagstauglichkeit. Ich nehme die Produkte nun seit 3 Monaten und habe im letzten Monat nun angefangen das Geschäft zu betreiben und damit bin ich sehr zufrieden. Meine oberste Priorität gilt absolut meinen neuen Teampartnern. Das wichtigste überhaupt ist es doch, dass jeder der wirklich etwas erreichen möchte auch bestmöglich unterstützt wird und genau das wird in dieser Firma auch umgesetzt. Wie gesagt, ich behaupte jetzt einmal ich kenne den Markt und das System sehr gut und ich verpflichte mich dazu alles was ich weiss und kann weiter zu geben. Hiermit möchte ich Dir nur sagen, dass es in dieser Firma viele von mir gibt. Gerne kannst Du mich auch für noch mehr Informationen unter www.fitlinedirektbestellen.de kontaktieren. Ich freue mich über jeden und wie heisst es doch so schön - GEMEINSAM SIND WIR STARK - ganz ganz viele liebe Grüsse und viel Spass bei Deiner Entscheidung, denn jede Entscheidung die Du für Dich triffst ist auf jedenfall die Richtige. Oliver Jophiel

Hallo Ledra, ich selber war Mitte 2008 auf der Suche nach einem soliden und bodenständigen Networkunternehmen. Ich war füher bei einem US-Konzern und war zunehmend unglücklich, bis ich den Schritt gewagt habe und mit 4 Freunden zusammen ganz neu begonnen habe bei PM in Speyer. Schon 1997 begann ich ausschließlich mit MLM meinen Lebensunterhalt zu bestreiten - also bin ich einer derer, die es auch weit geschafft haben. Also im August 2008 habe ich mit 4 Freunden gestartet, dann haben sich gleich weitere 2 Freunde der Runde (Mein Team) angeschlossen und heute habe ich 838 Personen in meinem Team. Dazu zählen jedoch auch 183 FitLine-Anwender also Kunden. Das sind also bis heuute 655 Teampartner in meiner Orga und davon haben 292 Teampartner ein ABO, also die Personen lassen sich die FitLine-Produkte monatlich von PM zuschicken. Ein Wachstum wie dieser ist nur möglich, weil die FitLine-Produkte einfach nur TOP sind. 1A-Qualität zum wirklich erschwinglichen Preis. Wir haben uns jedoch eine Online-Präsentation gebaut, mit der wir ausschließlich von zu Hause aus arbeiten. Das macht es einfach für uns. Kannst ja auch gerne mal reinschaun unter www.RFP.at. Durch unser Online-Tool, werden auch viele Fragen geklärt :-) ich hoffe ich konnte helfen. Frohe Weihnachtszeit, Robert

Was möchtest Du wissen?