Pillenpause - Unterleibsschmerzen - Periode?!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Vongole,

es ist völlig normal das man seine Tage erst 3-4 Tage später bekommt. Die Unterleibschmerzen sind wirklich nicht sehr schön. Wenn es bei der nächsten Regel auch so ist, geh zum Frauenartzt und sprech mit ihm darüber. Er wird dir Schmerztabletten geben oder eine andere Pille ausprobieren :)

Liebe Grüße

Hallo:) Vielen Dank für deine Antwort!

Ich habe nun heute am Vormittag meine Periode bekommen! Die Unterleibsschmerzen sind aber wirklich nicht schön:( Danke und liebe Grüsse

0

Wenn die Pillenpause beginnt, setzt die Blutung meistens 2-4 Tage später ein.

Da du die Pille noch nicht lange nimmst, ist es ganz normal, dass dein Körper noch nicht so funktioniert, wie er eigentlich soll. Der Körper muss sich erstmal daran gewöhnen, deshalb können Nebenwirkungen auftreten. Teilweise dauert es bis zu 3 Monate, bis sich der Körper vollständig an die Pille gewöhnt hat.

Nebenwirkungen sind z. B. Zwischen- oder Schmierblutungen, Blutung setzt zu früh oder zu spät ein, Blutung ist ziemlich schwach oder stark oder bleibt sogar ganz aus. Auch Unterleibschmerzen, Wassereinlagerungen, und ähnliches können auftreten.

Warte einfach ab und nehme nach der 7-tägigen Pause ganz normal wieder die Pille, egal ob du deine Blutung schon hattest oder nicht. Die Pause darf auf keinen Fall länger als 7 Tage sein!

Wenn es aber bei der nächsten oder übernächsten Pause immer noch zu keiner Blutung kommt bzw. diese sehr spät einsetzt und du weiterhin starke Schmerzen hast, solltest du nochmal mit deinem Frauenarzt sprechen!

Also ich nehme die Pille schon ewig und bekomme meine Regel auch immer so 3-4 Tage danach.Aber wenn das mit dem Schmerzen nächsten Monat auch ist, würde ich fragen, ob das normal ist.

Was möchtest Du wissen?