Pille verloren :-(

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Normalerweise sagt man, dass man frühestens nach 14 Tagen mit dem Blister aufhören soll. Du kannst also die letzte Pille aus deinem Blister als Ersatz für die verlorene Pille nehmen. Denk aber dran, dass die 7 Tage Pause sich dann auch um einen Tag verschiebt.

Also du musst min 14 Pillen nehmen um geschützt in die Pause gehen zu können, danach ist es egal wieviele Pillen du nimmst, wenn man die wahl hat sollte man immer die Blister richtig durchnehmen, dann kommt der Körper nicht durcheinander, aber im Prinzip ist es schnuppe wieviel Pillen du nach diesen 14 noch nimmst, du bist in der Pause trotzdem geschützt! Heißt du kannst ohne Probleme nach der 20 in die Pause gehen, aber denk dann bitte dran das mit deiner Pause auch umzurechnen, denn diese darf nicht länger als 7 tage dauern:)

Liebe grüße Luna

Normalerweise musst du die schon durchgängig nehmen, sonst ist eben der Schutz vor Schwangerschaft nicht mehr gewärleistet. Wenn es dir also nur darum geht: Auf Sex verzichten oder eben Kondom verwenden^^

Nach 14 eingenommenen Pillen kann man schon geschützt in die Pause fehen. Ist also kein Problem die letzte wegzulassen. Denk aber daran die Pause nicht länger als 7 Tage zu machen, sonst ist der Schutz nicht mehr gewährleistet.

Du kannst den letzten Tag auslassen. Aber dann eben die Pause trotzdem nur 7 Tage machen.

Mann, warum hat denn nie jemand eine Ersatzschachtel dabei? In welcher Woche bist du denn mit der Pille? Vielleicht solltest du sie einfach morgen wieder ganz normal nehmen und die restliche Zeit mit Kondomen verhüten. Die kriegst du in Thailand ja zum Glück auch...

Hallo,

Du kannst problemlos die letzte Pille weglassen und in die maximal 7-tägige Pause gehen. Der Schutz bleibt dabei bestehen. Das ist gerade bei Einphasenpräparaten gar kein Problem.

Grüße!

wenn du nur 7 tage pause machst ist es ok, aber dann halt ein tag früher wieder anfangen nach oause

Was möchtest Du wissen?