Pille nicht zu warm lagern?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kaum ein Medikament sollte über längere Zeit hohen Temperaturen ausgesetzt sein.

Die Pille ist jedoch so konzipiert, dass ein kurzer Transport bei bis zu 45°C keine weiteren Auswirkungen auf die Zusammensetzung hat.

Erst bei längerer Lagerung unter sehr hohen Temperaturen wird es kritisch. Deshalb sollte die Pille also z.B. im Urlaub nicht im Auto hinter der Windschutzscheibe gelagert werden.

Die meisten Hersteller geben an, dass die Pille nicht bei über 25 Grad langfristig aufbewahrt werden sollte. Dabei ist natürlich ein gewisser Spielraum eingerechnet.

Alles Gute für dich!

Solange sie nicht der direkten Sonneneinstrahlung ausgesetzt wurde ist noch davon auszugehen das die Wirkung besteht. Allerdings sollte man trotzdem so gut es geht einen kühlen Platz für die Lagerung finden. Manche nutzen hierzu den Kühlschrank.

Vergiß nicht das auch in heißen Ländern erfolgreich mit der Pille verhütet wird.

Bedenke aber das meine Antwort ohne Gewähr ist. Wenn du auf Nummer sicher gehen willst suche dir einen kühlen Lagerplatz und frage bzgl. der vorhandenen Pillen deinen Frauenarzt um Rat.

Lg

HelpfulMasked

Solange die nicht stundenlang in der prallen Sonne liegt, macht das nichts.

Pack sie einfach in den Badschrank und unterwegs halt in die Handtasche, das reicht aus.

Was möchtest Du wissen?