Piercing leicht eingerissen was tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es bestand eigentlich kein Grund Tyrosur Gel zu benutzen, es war ja nicht entzündet oder hat gewuchert. Reinige es normal weiter, pass möglichst gut drauf auf und lass das Gel weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
joeel56 15.01.2016, 08:35

ist es schlimm das Gel benutzt zu haben? es wird nämlich dadurch besser wenn ich das benutze. Musste jetzt nen Pflaster drauf packen weil es sich die ganze Zeit an meinem BH klebt. Naja ich hab es mit kamilientee gesäubert und daraufhin hat sich in der Nacht die Haut an meinem BH verkrustet und heute Morgen tat es  weh hab es dann nochmal gesäubert das GEL drauf und ein Pflaster jetzt geht es 

0
Schocileo 15.01.2016, 21:06
@joeel56

Es ist immerhin ein Antibiotikum. Wenn man sowas zu oft verwendet, verliert es für den Körper seine Wirkung. Deswegen ist es nicht so cool wenn du mal wirklich ein Problem hast.

0
joeel56 22.01.2016, 12:45
@Schocileo

habe es mit octenisept gesäubert und ein pflaster drauf hat echt geholfen! Schmerzen tut es nicht mehr und die Wunde ist auch so gut wie weg danke für den Tipp !

0

Ne zum arzt nicht aber zu deinem piercer oder ihn mal anrufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na zum Arzt brauchst du deswegen nicht.

Außer es enzündet sich und Eiter entsteht. Das wäre dann wiederum schlecht. Vorallem weil es eben an der Brust ist.

Lg,

Claudia

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?