Bauchnabelpiercing eingerissen.. was tun?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hallo laura. dadurch ich auch einen bauchnabelpiercing habe kann ich dir wohl helfen. also am besten ist erstmal dein gesundheitsstecker wieder rein machen und dann am besten nicht mehr gegen kommen .. ich empfehele dir kamillen tee dran zu machen. koch ihn ab den teebeutel abkühlen lassen und dann den teebeutel mit einem grosen pflaster an den piercin machen. den denn öfters wechseln und dann nächste woche fals es noch nicht besser geworden ist zum piercer gehen.

mfg laura.

Ab zum Arzt, bevor es sich noch derbe entzündet.

Huhu Laura :-)).

Bitte setz erstmal wieder deinen Erstschmuck aus Titan ein und behandel das Piercing wie ein frisches (auch desinfizieren mit Octenisept, Prontolind oder ähnliches) und geh schnellstmöglich zu deinem Piercer, am besten morgen früh schon und bis dahin solltest du deinen Titanschmuck tragen und das Piercing morgens und abends desinfizieren.

Allerliebste Grüße und gute Besserung :-)).

Reibung am Bauchnabelpiercing verhindern

Hallo ihr Lieben, habe seit 4 Monaten ein Bauchnabelpiercing (noch nie entzündet, noch nie Schmuck gewechselt)

Mein Problem: Meine Arbeitshosen (arbeite in einem Krankenhaus) sind sehr hoch, also der Bund liegt genau auf meinem Piercing. Noch dazu sind die Hosen oben am Bund auch sehr eng. Folglich scheuert der Hosenbund mir immer am Piercing. Und dadurch ist jetzt schon zum zweiten Mal innerhalb eines Monats wildes Fleisch am unteren Ende des Stichkanals gewachsen, welches ich vom Piercer entfernene lassen musste (der meinte auch es liegt an zu viel Reibung am Piercing oder zuviel Bewegung des Piercings).

Daher meine Frage: Was kann ich tun? Hat jemand Tipps? Soll ich das Piercing mit einem Pflaster während der Arbeit abkleben oder ist das schädlich (man liest ja immer da muss Luft ran und so weiter) ? Entfernen des Schmucks kommt nicht infrage! Und die Hosen kann ich leider auch nicht ändern lassen.

Danke und liebe Grüße :)

...zur Frage

Betaisodona Salbe Bauchnabelpiercing?

Hallo, habe mir vor knapp 1 1/2 Wochen einen Bauchnabelpiercing stechen lassen. Seit gestern habe ich wieder leichte Schmerzen und die obere Einstichstelle ist leicht gerötet. Ich gehe also von einer leichten Entzündung aus. Ist Betaisodona Salbe das richtige dagegen oder gibt es eine bessere Lösung?

...zur Frage

Was tun gegen Wildfleisch bei einem Piercing?

Unter meinen Bauchnabelpiercing an der unteren Kugel hat sich ein kleines Bläschen gebildet das wie Wildfleisch aussieht. Hatte das schon einer von euch ? Wenn ja was hilft am besten dagegen ?

...zur Frage

Bauchnabelpiercing 'entzündet' nach 5 Monaten, rausnehmen?

Hallo. :-) Ich habe seit ca. 5 Monaten ein Bauchnabelpiercing. Ich weiß, das dieses Piercing lange braucht um abzuheilen. Aber es ist dick, rot, juckt und es kommt Eiter herraus. Außerdem ist bei der unteren Kugel so etwas wie eine kleine Blase, die von Desinfektionsmittel runter geht, sich aber später wieder aufbläht! Mein Arzt hat mir nun eine Creme aufgeschrieben, und meinte ich solle es für eine Woche rausnehmen, danach wäre der Kanal immer noch offen, sodass ich es wieder rein tun kann. Stimmt das?

...zur Frage

Fisches Bauchnabelpiercing - Probleme

Hi :) Ich hab mir am Samstag, also vor vier Tagen einen Bauchnabelpiercing stechen lassen und ein paar Probleme mit ihm: Wenn ich sitze pikt es manchmal ein bisschen und schmerzt und die Einstichstelle ist leicht gerötet. Ich plfege das Piercing mehrmals am Tag mit Ohrlochhygiene-Gel, welches antibakteriell und desinfizierend wirkt. Ist das alles so normal?

Danke schonmal im vorraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?