Pickelnarben (mit Bildern)

Narben zwischen Augenbrauen - (Haut, Nase, Akne) Nase - (Haut, Nase, Akne) Kinn - (Haut, Nase, Akne)

3 Antworten

Hey hab mich bissle informiert und hab ne gute Antwort gefunden..... Gleich vorab: Keine teure Laserbehandlung, kein ebenfalls teures "Aha-peeling" beim Hautarzt oder irgenwelches Hokuspokus bei einer Kosmtikerin hilft wirklich. Und von dem extremen "Blue peeling" würde ich abraten, wenn man etwas Geduld hat. Ich war ein besonders betroffener Fall, denn meine Narben (nicht nur Akne - sondern ganz schlimm Windpocken) zogen sich sogar bis in die Halspartie und ich war todunglücklich. Ich hatte schon fast alles -bis auf das "Blue Peeling" versucht und Unsummen an Geld ausgegeben, als ich zwei hilfreiche Tipps bekam, die letztendlich in Kombination halfen. Und zudem sogar kaum Geld kosteten!!! a) Contratubex -ein Narbenspezifikum von Merz (100g gibt es im Internet schon für ca.17 € und das langt locker für 3 bis 4 Monate) b)Umschläge mit frischem Zitronensaft (- von Hitchcock gibt es ein fertiges Produkt mit frisch gepresstem Saft für ca. 1,19 € im Handel, das ich dann praktischerweise verwendete) Ich habe den Saft einfach täglich abends auf ein mehrfach gefaltetes Clopapier gegeben und mit einer Mullbinde über dem Kopf fixiert und ca. 1/2 Stunde einwirken lassen und die Salbe danach aufgetragen. Die Contratubex-Salbe habe ich zudem nach jeder Dusche, Bad oder nach allen sportlichen Aktivitäten sofort benutzt, da sie dann besser eindringt. Je öfter je besser... Nach vier Monaten waren meine Bedenken hinsichtlich der Wirksamkeit - und der Mühe- verflogen. Angeblich dauert es mit dieser Methode ca. 9 Monate! Aber bei mir ist jetzt schon kaum noch etwas sichtbar und im schlimmsten Narbengewebe ist zu über 70% wieder "echtes Leben"!!! :o)) Zudem hat sich mein Porenbild total verfeinert, weshalb ich versuchsweise auch meine großporige Nase mit Contratubex behandelte. Ebenfalls schon mit Erfolg! Am intensivierten Massieren kann es definitiv nicht liegen, da ich das zuvor mit diversen Cremes versucht hatte. Und Sonneschutzcreme habe ich auch nicht verwendet, obwohl die Behandlung über den Sommer hinweg stattfand. Erst jetzt habe ich mir vorsichtshalber

Wow !! Danke für diese ausführliche Antwort aber ich denke da kommt noch was weil du den Satz nich beendet hast:)

1
@iAirline2013

ist meiner ansicht nach quatsch. das kann gar nicht funktionieren... du solltest einfach abwarten, die zeit tut ihren teil und wenn es dich anschließend noch stört kannst du über ein professionell bei der kosmetikeren oder dem hautarzt durchgeführtes fruchtsäurepeeling nachdenken. ist aber nicht billig, dauert länger und währenddessen siehts oft blöd aus und kann auch in die hose gehen und anschließend siehst du schlechter aus als vorher. daher wäre die beste möglichkeit, sich einfach damit abzufinden. so schlimm siehts nicht aus.

3

Einfach schnell und sehr Wirksam bei Narben Bregenzerwald Bergtannen Ziegenbutterkonzentrat Salbe diese Konzentrat hat eine enorme Wirkung bei Narben. Wirst sehen nach wenigen Tagen sind sie schon stark verblasst.

Hallo iAirline2013,

was Du gegen diese Wölbung tun kannst weiß ich leider nicht,aber um Deine Pickel Narben zu reduzieren,kannst Du folgendes versuchen,allerdings brauchst Du ein wenig Geduld, das geht nicht von heute auf morgen, denn das Hautgewebe ist an diesen Stellen sehr stark strapaziert.

Du kannst ein oder zwei Mal die Woche ein Peeling machen, es gibt von Aok ein Weizenkleie Peeling, im dm Markt.Ein Peeling reibt die Haut sanft ab, danach kannst Du die betreffenden Stellen mit einer Heil-und Wundsalbe pflegen.

Eine weitere Möglichkeit ist:

  • die Hefe Kur: Backhefe mit lauwarmer Milch zu einem streichfähigen Brei verrühren und mit einem Pinsel auf dem Gesicht verteilen, sobald die Masse erstarrt ist mit lauwarmem Wasser ab waschen, glättet und reinigt die Haut.

Es gibt eine gute Heil -und Wundsalbe, die sich in der Pflege zur Narben Pflege sehr gut bewährt hat-Ringelblumen Salbe (Calendula),damit kannst Du die betroffenen Hautstellen mehrmals täglich dünn einreiben-mit leichtem Druck die Salbe in die Haut massieren.

Ringelblumen Salbe bekommst Du im dm Markt oder in der Apotheke.

Wenn Du das regelmäßig machst werden die Pickelmale auf jeden Fall abgemildert,vielleicht verschwinden sie auch dauerhaft!

Das Kamillen Dampfbad solltest Du auch weiterhin anwenden,denn Kamille hat entzündungshemmende Eigenschaften und Kamille beruhigt die Haut,anschließend solltest Du das Gesicht mit kaltem Wasser abspülen,damit sich die Poren wieder schließen.

Und auch ,wenn Du männlich bist,empfehle ich Dir eine Feuchtigkeits Creme für Deine Gesichtshaut,aber ohne Parfum,es gibt gute Produkte von Aok und Alverde ( extra auch für Männer),die auf Naturbasis hergestellt werden im dm Markt.

Gruß Athembo

Danke für diese Antwort, hat aufjedenfall einen Stern verdient:) Achja das auf der Nase "war" mal ein Pickel der allerdings nicht mehr weh tut und nicht Rot ist. Merkwürdig.

1
@Frailea

Hallo Frailea,

ich bin da anderer Meinung,denn ich habe nach 20 Jahren Erfahrung in der Pflege das positive Ergebnis bei den Patienten gesehen- gerade die regelmäßige Hautpflege mit Calendula Creme hat das Narben Gewebe sehr geschmeidig und viel ansehnlicher machen.

Zudem ist es doch eine Chance für den User,er soll auch selbst entscheiden ,ob er meine Tipps ausprobieren möchte oder nicht -erst danach kann- ausschließlich er- beurteilen,ob es ihm geholfen hat!

Gruß Athembo

1

schwanger? pille? skid?

Also ich nehme die Tabletten "skid" gegen meine akne und als ich mir damals die Pille verschreiben ließ, hab ich meiner Frauenärztin auch gesagt das ich skid nehme, jedoch hat sie mir trotzdem die Pille verschrieben, obwohl skid die Wirkung der Pille beeinträchtigt. Ich hatte damals aber auch noch keinen Sex. Ich habe aber dann am 20. April aufgehört Skid zu nehmen, hatte dann aber vom 22-28 April meine pillenpause, dann wieder die Pille genommen und am 1 mai ungeschützten Sex . Könnte es sein das ich schwanger bin? Ich bin 18 und mach mir totale Sorgen, es war auch das erste mal am 1 mai.

...zur Frage

Hat jemand Erfahrungen mit Vitamin A tabletten gegen Akne?

Hallo. Möchte mir Vitamin A tabletten gegen meine starke akne verschreiben lassen . Über die Nebenwirkungen weiß ich soweit Bescheid. mich würde interessieren, ob das schon jemand hinter sich hat und obs geholfen hat? Und, ob die Akne dann wiedergekommen ist. Vielen Dank . Lg "

...zur Frage

Akne Tabletten auch beim Hausarzt?

Kann ich mir diese Tabletten gegen Akne auch beim meinem Hausarzt verschreiben lassen ? Und brauche ich dafür meine Mutter?
(14 Jahre)

...zur Frage

Tabletten um eine Pfirsich Haut zu bekommen?

Habt ihr vielleicht Erfahrungen mit Tabletten die die Haut schöner machen ? Oder man kann ja auch beim Hautarzt Blut abnehmen lassen und die geben dir dann Tabletten damit du bessere Haut kriegst und gleichzeitig deine Akne/Pickel los wirst. (Nachteile sind das man Flecken bekommen kann) . Irgendjemand Erfahrungen damit ?

...zur Frage

Sport bei Skid-Tabletten(Antibiotikum) gegen Akne?

Darf man bei Einnahme des oben genannten Antibiotikums Sport machen, bzw. hat irgendwer von euch Erfahrungen damit ?

...zur Frage

pille und antibiotika zusammen?

1)Kann man die pille und z.B. Skid, wegen Akne gleichzeitig nehmen? 2)Zeigt die Pille ihre Wirkung noch dann gegen Akne? (muss nicht verhütende wirkung zeigen..)

Und.. 3)Reicht die Pille allein um die Akne wegzubekommen,oder muss man wie schon gesagt mit akne tabletten helfen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?