Pickel zwischen den Augenbrauen und Mitesser?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Der Mitesser, der schmerzt, ist wohl entzündet. Mitesser und Pickel sind leider Begleiterscheinungen in der Pubertät und kommen bei jedem mehr oder minder stark vor.

Auf keinen Fall anfangen, daran herum zu drücken oder zu kratzen, das gibt noch mehr Entzündungen und es bleiben unter Umständen hässliche Narben.

Wen Du etwas daran tun willst, solltest Du Dein Gesicht öfters mit einer milden Seife waschen oder mit den bekannten Reinigungs-Pads (Clerasil)  behandeln. Da Mitesser von verstopften Poren (Talg) herrühren, kann die vorgenannte Pflege neuen Mitessern und Pickeln vorbeugen.

Wenn Du Geduld zeigst, kommt igendwann der Tag, wo das aufhört und Du diese Zeit überstanden hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstmal: Dass du Pickel und Mitesser hast ist in deinem Alter total normal. Das gehört einfach dazu und mal ehrlich: Hast du Freunde die gar keine Pickel/Mitesser haben? Die Ursachen lassen sich oft schwer herausfinden. Pickel an der Stirn kommen oft von einem Pony (nicht das Tier, der Haarschnitt;)) oder auch manchmal einfach von den an der Seite herabhängenden Haaren. Pickel KÖNNEN außerdem von falscher Ernährung, also zu viel Süßes oder Fettiges kommen. Oft lässt sich die Ursache aber wie gesagt nicht finden, sondern sie kommen einfach. Damit muss man sich abfinden. Um diese dann wieder wegzubekommen empfehle ich Teebaumöl, Heilerdemasken und viiieeeel Flüssigkeit. Vor allem aber gilt die Regel, so schwer es auch ist: Hände weg vom Pickel!! So wird es nur noch schlimmer. Anders ist es bei den Mitessern. Hier hat sich, bei mir zumindest der gute alte Komedonenquetscher bewährt. Das ist ein Metallwerkzeug mit einer Schlaufe daran, mit denen man die Mitesser ausquetschen kann. Das sollte man aber nur mit Sauberen Händen und Desinfektionsmittel machen, sonst kann sich das alles Entzünden. Das Tool kann man für wenig Geld im Internet bestellen. Und sollte das alles nicht helfen: Habe Geduld. Meistens gehen die Unreinheiten nach der Pubertät auch wieder weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst gegen die mitesser solche "pore strips" kaufen ,von Nivea empfehle ich . die klebst du auf deine Nase , lässt es einwirken und ziehst es ab und das klebe zeugs zieht die Mitesser mit

Gegen Pickel kannst du zinksalbe kaufen , gibt es in der apotheke für ca. 5€ und hilft richtig gut.

Und der Mitesser mit der beule.
Der ist Entzündet .
Nimm ein Kamillen tee beutel (vorher natürlich in heißen wasser 5 min.) und leg es einfach drauf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1) du kannst deine Haut pflegen und die Pickel vorsichtig ausdrücken

2) das ist normal in der Pubertät und sie verschwinden nach der Pubertät wahrscheinlich wieder.

3) Pickel kommen in der Pubertät und wenn man zu viel süßes isst kommen immer mehr. Also weniger Zucker essen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sorayastyle
05.01.2016, 23:44

Bekommt man echt, wenn man viel Süßes isst, Pickel?

0
Kommentar von Hairgott
05.01.2016, 23:49

Ja, der Zucker regt den Wachstum der Pickel an.

0

Sei froh das es bei dir so wenige sind bei dir werden die sicher mit 16-20 verschwinden   Bitte nicht einkratzen oder rumexperimentieren Narben bleiben 😄

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zeytiin
05.01.2016, 23:20

Gegen mittelster ein Peeling

0
Kommentar von sunnygirl5926
05.01.2016, 23:20

aber was ist mit dem mitesser?!

0
Kommentar von zeytiin
05.01.2016, 23:21

Peeling Masken - heilerde hat mir persönlich sehr gut geholfen

0

Was möchtest Du wissen?