Physikalische Frage: Steigung, Neigung einer Strecke

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

es ist zusätzlich zu allen Dingen, die einem der gesunde Menschenverstand so sagt, auch prinzipiell physikalisch schwieriger, Strecken mit Steigungen zu laufen.

Wir nehmen einmal unrealistischer Weise an, dass du quasi rollen könntest, um den Berg herabzurollen. Man könnte ja denken, dass du damit genau den Teil Energie wieder gewinnst, den du bergauf zusätzlich investieren musstest. DAs ist aber nicht so und hat mit Entropie und Reibung und Impuls zu tun.

Es gibt den Luftwiderstand, der nicht linear mit der Geschwindigkeit steigt, sondern höher (ich glaube, quadratisch), dadurch wird ständig Impuls und damit auch Energie an die Luft abgegeben, außerdem in den Lagern Entropie (Wärme) erzeugt. Durch den nicht linearen Zusammenhang wird beim Runterfahren überproportional viel Impuls an die Luft abgegeben. Beim Hochfahren produziert der Körper durch die Anstrengung sehr viel Entropie. Alle Energie, die mit diesen beiden Energieträgern Impuls und Entropie wegfließt, ist für deine Zwecke weg!

Gruß, Marco.

Bergab laufen ist nicht so einfach. Das geht richtig auf die Schienbeinmuskulatur, speziell beim abbremsen. Das dürfte wesentlich schwerer sein als die ebene Strecke.

Das kommt auch auf Deine Kondition an - ich würde es einfach vorher schon mal ausprobieren.

Haben Sprinter aufgrund der Längenkontraktion kürzere Penisse beim Laufen?

Haben Sprinter aufgrund der Längenkontraktion, welche nach Einsteins spezieller Relativitätstheorie bei hohen Geschwindigkeiten auftritt, kürzere Penisse beim Laufen? Diese Frage beschäftigt mich jetzt schon sehr lang und ich habe keine gute Antwort bisher bekommen.

...zur Frage

Roller distanzring rausgenommen und roller fährt jetzt berg auf langsamer welches problem?

Jetzt Fährt er 70 AUf gerader strecke und berg hoch 20 als der ring noch drinne war fuhr er auf gerader strecke 45kmh und berg hoch 35kmh

...zur Frage

Von wie viel Metern Höhe kann man springen, ohne sich weh zu tun?

Hallo, ich springe gerne von unserem Balkon, es gibt stellen die sind 2 Meter hoch, 3 Meter etc...

Im Moment springe ich mit richtige ebrolltechnik immer von 4 Metern!

Soll ich auch die 5 Meter wagen?

Ich habe Angst, das ich mir nachher noch etwas breche :S

...zur Frage

Wann treffen sich die Läufer?

Strecke ist 400m Läufer 1 läuft 3Meter pro Sekunde Läufer 2 läuft 5Meter pro Sekunde

Nach wie vielen Metern treffen die sich?

Ich hab raus nach 150 metern und nach 250 metern Stimmt das?

...zur Frage

Ich suche ein FreerideMTB womit ich auch Downhill fahren kann aber auch zB mal ne kleinere Strecke oder einen Berg hoch Das Bike sollte eine Doppelbrücke haben?

...zur Frage

Hallo zusammen, meine Freundin wollte mein Laufband ölen und hat das Silikon-Öl AUF die Lauffläche gesprüht, statt darunter. Wie bekomm ich das am besten ab?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?