Ab wie vielen Metern ist es ein Berg und wann ein Hügel?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich würde das so definieren (bin aber kein Geologe!):

Ein Hügel ist eine einzelne Erhebung in der Landschaft, dessen Höhe in erster Linie durch aufgeschobene Erde zustande kommt.

Ein Berg hingegen taucht in der Regel wenn auch nicht zwingend in einem Bergmassiv auf und besteht in erster Linie aus Fels / Stein.

An der Höhe kann man das demnach nicht festmachen.

Ich bin mir aber nicht sicher! Das ist nur meine Einschätzung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiss nicht ob das normiert ist. Es ist aber wahrscheinlich eine Unschärfe in der Sprache die es bei solchen Grenzbereichen immer gibt. Ähnlich ab wann spricht man bei Sand von einem Haufen? Ab 100 Sandkörnern, ab 10000 oder ab 10001 usw. Sicher ist nur das man die Endstufen korrekt benennt man aber keinen Begriff für den quantitativen Übergang hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gängig scheinen 300m als Richtwert zu sein, wobei keine distinkte Klassifikation mit konkreten Merkmalen definiert ist. Daher werden anscheinend auch einige Hügel als Berge benannt (s.u.)

Welch passender Artikel für deine Frage :-D
https://de.wikipedia.org/wiki/Berg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist eine Frage des Standpunktes.

Den Friesen wird ein 90 m hoher Berg schon als Gebirge erscheinen.

Den Alpländern eher wie eine leichte Anhöhe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt darauf an, wo der Berg/Hügel ist. In Norddeutschland wird einer Erhebung eher als Berg bezeichnet als in Süddeutschland.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Schischa3 04.08.2016, 10:06

Das Problem ist, dass ich mit Leuten aus verschiedenen Regionen/Ländern rede. Ich weiss dann nicht, ob es bei mir Berge hat oder ob es keine sind.
Bei meiner Schule kann man etwa 300 Meter rauf gehen, bei mir 800 Meter und in den Ferien habe ich Berge von 1400 Meter (sie sind über 3000 Meter über Meer). Bin von der Schweiz und dort gibt es noch höhere Berge.

0
joriti1999 04.08.2016, 22:33

300m is für uns in Norddeutschland schon fast gigantisch...

0

Was möchtest Du wissen?