Physik: welcher begriff beschreibt die anzahl der Protonen. ist ordnungszahl richtig?

 - (Schule, Physik, Atom)

3 Antworten

Die Massezahl ist die Summe der Protonen und Neutronen. Sie bestimmt bei gleicher Ordnungszahl das Isotop (abweichende Neutronenzahl).

Die Ordnungszahl bezeichnet die Menge der Protonen, die wiederum auch das Element und die Menge der Elektronen bestimmt.

Die Anzahl der Protonen im Atomkern ist gleich der Ordnungszahl im Periodensystem der Elemente. Sie wird auch als Kernladungszahl bezeichnet, da die Anzahl der Protonen die Ladung des Kerns bestimmt.

Die Anzahl der Neutronen im Atomkern ergibt sich als Differenz aus der Massenzahl und der Protonenzahl.

Protonen: Ordnungszahl, da für jedes Element eindeutig.

Protonen + Neutronen: Massezahl, da ein Neutron 1u wiegt und ein Proton 1u wiegt und ein Elektron nichts wiegt [Werte gerundet!].

Was möchtest Du wissen?