Physik frage zu Überlagerung von bewegungen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

zeichne ein rechtwinkliges Dreieck aus Vektoren.

Eine Kathete ist der Vektor des Schwimmers mit dem Betrag 2.

Die andere beginnt an der Spitze des ersten, geht senkrecht davon ab. Die Länge kennst Du noch nicht.

Die Hypotenuse ist der Weg, den der Schwimmer letztlich nimmt, also der Summenvektor. Länge: 12 m.

Dann kannst Du nach dem Satz des Pythagoras die Strömung berechnen: 

12²-2². Aus dem Ergebnis ziehst Du die Wurzel.

Herzliche Grüße,

Willy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

11,83 m/s

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Paze7 10.02.2016, 21:53

Wie hast du das gerechnet

0

Was möchtest Du wissen?