Phyolysin gegen wildes fleisch (Helix)?

2 Antworten

Ich habe ebenfalls mit Wildfleisch zu kämpfen an meinem Daith.

Benutze jetzt seit 2 Wochen Betaisodona Wundsalbe und mein Wildfleisch ist fast weg.

Kann ich nur weiterempfehlen.

Bitte lass die Finger von Desinfektionsmitteln, Kochsalzlösungen, Teebaumöl oder dergleichen. Diese Mittelchen trocknen deine Wunde aus und erzeugen nur noch mehr Reizungen.

Ich persönlich hab die Kruste jetzt immer abgemacht. Aber nur mithilfe eines Wattestäbchens und nicht mit Gewalt, also nur wenns einfach ging.

Hoffe ich konnte etwas weiterhelfen.

LG (:

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ich habe bisher nur gutes über teebaumöl gehört weil durch das austrocknen das wildfleisch weg gehen soll. Trocknet betaisonoda nicht auch aus?Vielleicht probier ich die Salbe auch mal aus. Vielen Dank für die antwort :)

1

Warum fragst Du das nicht Deinen Piercer? Teebaumöl ist ebenfalls ein Wundermittel bei Wildfleisch.

Was möchtest Du wissen?