Helix Stecker berührt Ohr?

2 Antworten

Die Kruste solltest du entfernen, da sich Keime drin bilden können. Du hast wahrscheinlich Octenisept, damit kannst du das einweichen und dann vorsichtig mit einem Wattestäbchen entfernen. Ab und zu solltest du den Stab langsam vor und zurück schieben, auch wenn das sehr umstritten ist.

Mit einem Wattestäbchen komme ich dort nicht dran..

0

Das ist das gute Stück. LG

 - (Gesundheit und Medizin, Fragen, Helix)

Hilfe! Frisch gestochenes Helix-Piercing angeschwollen - Was tun?

Hi, hab mir gestern ein Helix-Piercing stechen lassen und es wurde auch gleich ein Ring eingesetzt. Das Problrem ist, dass mein Ohr leicht rot und leicht angeschwollen ist, so dass der Ring ziemlich eng sitzt. Ich habe leider erst heute erfahren, dass Ringe als Ersteinsatz nicht so toll sind. Ist es normal, dass das am Anfang anschwillt? Reagiere ich über? Und hat jemand eine Idee was man gegen die Schwellung tun kann? Würde mich sehr über Antworten freuen und Danke an alle im Voraus.

...zur Frage

Wie viele Piercings darf ich an einem Tag stechen lassen?

Hallo, Frage ich will mir einen helix nächste Woche stechen lassen beim piercer und will eigentlich noch einen zweiten Ohrring dazu. Frage kann ich beide am gleichen Tag am gleichen Ohr machen lassen oder soll ich da lieber noch warten? Danke!

...zur Frage

Wie kann ich meinen Helix Piercing öffnen ?

Ich habe jetzt seit ungefähr 2 Monaten meinen helix Piercing vom piercer drin und würde den jetzt gerne wechseln, jedoch drehe und ziehe ich dran aber es passiert nichts auch mit Gummi Handschuhen hab ich es versucht. Weiß jemand wie ich den abkriege? Wäre es möglich den einfsch am Gummi hinten abzuschneiden odef ist es gefährlich für das Ohr beim rausholen?

...zur Frage

Was machen, wenn das Ohr durch Helix-Piercing geschwollen ist?

Ich habe jetzt seit einer Woche ein Helix und ich habe es vor zwei Tagen ganz kurz raus genommen (ich weiß, sehr großer Fehler), um es mit Merfen-Creme zu desinfizieren, weil es plötzlich anfing zu schmerzen und ich habe es zuerst nicht mehr richtig rein bekommen und hat daraufhin kurz geblutet. Ich habe und desinfiziere es immer noch regelmäßig mit einem Merfen-Flüssigspray. Jetzt ist es angeschwollen, aber nicht nur beim Piercing direkt, sondern praktisch fast das ganze Ohr, bis auf den Bereich beim Ohrläppchen und beim Gehörgang. Es ist ziemlich rot und schmerzt zwischen durch, aber eher bei Kontakt habe ich sehr große Schmerzen und raubt mir manchmal den Schlaf. Schmerzen habe ich eben nicht nur an der gestochenen Piercing-Stelle sonder manchmal am ganze Ohr und das beunruhigt mich sehr. Eitern tut es nicht.

Meine Frage nun, was kann ich machen, damit es nicht mehr anschwillt, außer desinfizieren? Mit rausnehmen möchte ich noch warten, aber wenn es viel schlimmer wird, gehe ich zum Arzt.

...zur Frage

Was kann ich tun bei einer beule hinterm helix?

Guten morgen zusammen, ich habe mir vor etwa einem jahr ein helix ohrloch beim juwelier schießen lassen, da dieses aber nur probleme gemacht hat habe ich es wieder zuwachsen lassen. Ein halbes jahr später, am 31.03.25 habe ich mir am selben ohr wieder ein helix stechen lassen (also beim piercer) und dieses zwei monate später raus genommen um es mal sauber zu machen (ich weiß dass das zu früh war). Dabei ist mit der stecker ins waschbecken gefallen und ich habe dann einfach einen normalen ohrstecker rein gemacht. Dann hat sich eine beule gebildet (ich glaube mit Eiter drin, bin mir aber nicht sicher), den ohrstecker hatte ich bis vor 4 tagen drin, da habe ich mir endlich einen auch als helix stecker gedachten ohrstecker rein gemacht. Jetzt ist mir heute eingefallen, dass die beule noch größer geworden ist und sich darauf irgendwie noch ne weitere kleinere beule gebildet hat.. Da meine piercerin nicht mehr da ist und es in unserem nähreren umfeld keinen weiteren piercer gibt kann ich nicht dort hin. Da ich mein helix nicht zuwachsen lassen möchte hätte ich gerne tipps, was ich machen kann damit die beulen weggehen und mein helix loch nicht weiter eitert.. Danke schonmal (:

...zur Frage

Mein Helix-Piercing ist dick und tut weh. Was soll ich tun?

Halloo Leute :) icj habe mit vor ca. 1 Woche ein Helix stechen lassen. So und da es Weh tat, dachte ich mir ich kühle das mit Eiswürfel. Ich hab ein Eiswürfel genommen und es an mein Ohr gehalten. Aufeinmal nach 3 min war das total dick. Was kann das sein ? Und da kommt jetzt so was grünes vor.. zum Piercer kann ich leider nicht gehen weil der 15 min von meinem Ort entfernt wohnt. Gibt es da irgendwas wo man in der Apotheke günstig kaufen kann ? Danke im Vorraus! Würde mich über Antworten sehr freuen!! Ich hoffe ich muss den Helix nicht raus nehmen:'(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?