Philips Fernseher geht nicht an und reagiert nicht?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der Fernseher müsste seitlich ja auch Knöpfe haben, wo man ihn ohne Fernbedienung umschalten, Lautstärke verändern etc. kann. Funktioniert es mit diesen Tasten auch nicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Freedde20
11.10.2016, 19:20

Auch keine Reaktion

0

Hast Du den Netzstecker auch schon mal gezogen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Freedde20
11.10.2016, 20:19

ja

0

Nie und nimmer, würde ich von der besagten Firma nur wieder irgentwas kaufen. Vielleicht LED leuchten, aber sonst.

Habe im TV (doku. über geplante Obsoleszenz)

aber auch meine eigenen Erfahrungen schon mit der Marke gemacht, bezüglich der geplanten Obsoleszenz. Die Drecksmarke hat früher mal Tv´s gebaut, in den 90ern, die waren so gebaut, das die nur 12 Monate hielten. Mein Fernsehtechniker erzählte mir davon, das dies System hat.
Und der hatte wirklich Ahnung.
Habe mir vor kurzen ein neuen Rasierer gekauft, und hatte die Wahl zwischen Braun und Philips, was habe ich wohl genommen?

Schmeiss das Ding weg! 2009? hallo.
Geld ist billig, geh zum Saturn und kauf dir einen aktuellen Samsung, und zahl diesen monatlich ab, wenn Du keine kohle dafür hast! und lass den nicht von den alten Ding nerven! Und uns hier auch nicht!

Ich sage nur "Masters" of the
geplanten Obsoleszenz!!!





Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schwoaze
11.10.2016, 23:08

No? So schlecht drauf? Kann durchaus sein, dass sich in der Geschäftspolitik etwas geändert hat. Ich hab wieder einen Philips genommen, weil mein vorheriger Philips nach 22 ( ! ) Jahren den Geist aufgegeben hat.

0

Was möchtest Du wissen?