Perfekte Vorbereitung auf ein Spiel?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mir hilft auch Musik immens. Am Vorabend nicht zu spät schlafen gehen und dann am nächsten Tag aber auch nicht zu lange schlafen. Im Laufe des Tages mindestens eine Sitzung am WC :) Und wie gesagt hör ich mir noch meine Lieblingssongs an, konzentrier mich aufs Spiel und da ich Torhüter bin sehe ich mir auch noch Videos an (meistens von de Gea, da er mein Lieblingsspieler ist).
Am Spieltag würde ich auch keine schwerverdaulichen Dinge essen, es kann aber trotzdem Fleisch in kleinen Portionen sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Genug schlafen, Müsli mit Nüssen zum Frühstück essen und direkt nach dem Aufstehen ein kleines Workouts und evtl eine kalte Dusche, das bringt den Kreislauf in Schwung... Außerdem schön viel Wasser trinken! Zur Motivation: sich vor dem einschlafen immer wieder sagen, dass du gewinnen möchtest und das auch visualisieren... Hoffe ich konnte helfen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Musik hilft sehr gut dich zu motivieren, außerdem solltest du dich im Training heute nicht überanstrengen. Geh Konzentriert an die Sache heran und mache dir und deiner Mannschaft bewusst, dass ihr als Team funktionieren müsst, aber trotzdem keiner seine Individuellen Aufgaben vernachlässigen darf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich spiele selbst höher klassig Fußball und mache es immer so :

Ausgewogen und viel zu Abend essen und dann um 23 Uhr oder früher schlafen. Dann um 8 Uhr austehen weil wenn du länger als 9 Stunden schläfst wirst du nicht richtig wach ( ist bei mir so). Dann ein großes Frühstück mit Kalorien und Vitaminen. Danach groß aufs Klo ( kein Spaß und wichtig). Dann mache ich immer noch einen 20 min. Spaziergang und gehe noch einmal richtig in mich und konzentriere mich nur auf das Spiel.

Also so mache ich es immer und es funktioniert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?