Penis Größe falsche gemessen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn zwischen der ersten und der zweiten Messung einige Zeit lag, könnte der Penis inzwischen gewachsen sein. Wenn er später wieder kleiner ist, dann hattest Du eine Erektion. Zuverlässige Ergebnisse erhält man meistens nur bei Messungen durch eine erfahrene Meßtechnikerin, die auch gleichzeitig beurteilen kann, ob er schon seine maximale Länge und Härte erreicht hat.

Dann hast du wohl bei einem, oder beiden falsch gemessen. Oder in unterschiedlichen Zuständen des Glieds.

Du musst aufpassen: beim Geodreieck kannst du von beiden Seiten messen. ^^ nach 7cm geht's also wieder bei 0 los

Wenn du sonst keine Sorgen hast, geht es dir doch sicher blendend.

Geodreieck ist dafür nicht passend ^^ da sind werte die nicht richtig sind dann, ich machs z.b mitn Zollstock 

Crobeast 29.12.2016, 16:28

Oke Danke

0

die kleinere ist sicher richtig

 

Wie gross war denn der Unterschied?

Was möchtest Du wissen?