pc über nacht laufen lassen, normal oder schädlich?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 5 Abstimmungen

ist normal, da kann nichts passieren 80%
ist nicht gut für den pc und könnte ihn überlasten/beschädigen 20%

6 Antworten

ist normal, da kann nichts passieren

Ich habe meinen PC früher immer Nachts durchlaufen lassen. Konnte so einfach nicht mehr schlafen, musste immer was anhaben. :D

Da ich jetzt in der Nacht mit mein Smartphone Musik anmache oder Tablet schaue, mache ich meinen jetzt Nachts aus. Außer wenn ich Sachen wie Antivirus mal durchlaufen lasse, läuft er durch da er dafür etwas braucht.

So kaputt kann er nicht gehen. Halt Stromverschwendung, oder dass das Netzteil irgendwann davon schäden davontragen kann.^^ Aber nicht die ersten Male.^^

ist normal, da kann nichts passieren

"Normal" ist immer Ansichtssache ;) Aber es beschädigt deinen Pc nicht mehr wie den normale verschleiß den man immer hat wenn er an ist.

ist normal, da kann nichts passieren

Nun wenn dein PC ein gutes Setup hat passiert normalerweise nichts das Problem liegt eher dadrin das es nicht gut für den Körper ist diese LKuft einzuatmen die vom PC aus dem Lüfter ausgeschoben wird, deshalb sollte man abundzu mal lüften ;)

Kommentar von Roderic
27.11.2015, 01:25

Vielleicht solltest du mal die Möglichkeit in Erwägung ziehen, dir einen PC anzuschaffen, der mit Strom läuft und nicht mit Diesel. ;-)

1
ist normal, da kann nichts passieren

Solange es nicht zum Dauerzustand wird kann man nichts dagegen sagen.

Normal, ich lade mir über Nacht immer Spiele runter und zwar jede fucking Nacht!!

Kommentar von Dovahmon
26.11.2015, 23:51

Haha, ja das ist auch der Grund warum ich meinen heute Anlässen möchte :D

0
Kommentar von Dovahmon
26.11.2015, 23:52

*anlassen

0
ist nicht gut für den pc und könnte ihn überlasten/beschädigen

ist so einfarbig sonst

es gibt menschen, die machen ihren pc nie aus, irgendwann geht das netzteil kaputt, aber die sind das billigste

Was möchtest Du wissen?