PC ist nach langer Pause langsamer geworden.

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Windows Updates könnten im Hintergrund installiert/runtergeladen werden
Dein Antivirusprogramm könnte sich im Hintergrund aktualisieren.

Durch eine Pause selbst wird ein Rechner nicht langsamer.
Einfach mal den Rechner neu starten, vermutlich ist der Spuk dann vorbei.

nach längerer Pause ist das normal, da laufen im Hintergrund die ganzen Updates... ansonsten mal "memory clean" oder datenträgerdefragmentierung durchführen

Hast du mal den Router und das Modem neu gestartet?

Das ist doch sinnfrei den Router neu zu starten wenn sein PC langsamer ist

0
@vogerlsalat

na zb. bei League of Legends hatte ich immer 100 bis 200 fps, jetz habe ich mit den gleichen einstellungen 50. das gleiche bei minecraft, vorher 180 jetz 40. und ccleaner hab ich schohn gemacht, laufen keine Updates, und defragmentieren dauert so lange.

0

Ccleaner. Unnötige Programme deinstallieren.

Du solltest mal schauen ob sich staub im PC gesammelt hat, ansonsten mal den CCleaner benutzen wie mein Vordermann schon sagte, ist ein Tolle Programm was unnötigen Datenmüll löscht (nicht deine Daten wie Bilder usw.) Es löscht halt Temporäre Dateien die unnötig sind, und dann mach damit auch gleich mal ein Regestrie Check der dann herausfindet ob es Fehler gibt, das löst auch noch einiege Probleme (keine Sorge da passiert nichts schlimmes, du kannst die Fehler auch speichern, falls dir dann doch ein plötzlicher nachteil auffällt kannst du die Fehler wieder freilassen, aber ich speicher die Fehler schon lange nicht mehr, ich vertraue CCleaner komplett) Viel Glück, eventuell nochmal das Antiviren system durchlaufen lassen;)

MfG TheUnkownOne

Was möchtest Du wissen?