Paypal karte mit Sparkassenkarte?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein .Ein Paypalkoto  wird mit einem Bankkonto verknüpft . 

Paypal sendet 1 Cent auf Dein Bankkonto . Der Verwendungszweck ist der Code den Du eingeben musst.

 Dann wird Dein Konto verifiziert und ab dann kannst Du bezahlen 

quelle Ebay :

Um sich ein PayPal-Konto anzulegen, gehen Sie zur PayPal-Website und klicken Sie auf den Button "Neu anmelden“. Füllen Sie das kurze Anmeldeformular aus.

Die Anmeldung bei PayPal, die Kontoführung und das Bezahlen mit PayPal ist kostenlos. Nur wenn Sie Zahlungen empfangen, fällt eine geringe Gebühr an.

Wenn Sie hauptsächlich kaufen oder privat verkaufen, ist das Privatkonto das passende Konto für Sie. Gewerblichen Verkäufern empfehlen wir das PayPal-Geschäftskonto.

https://www.paypal.com/de/webapps/setup-paypal-account/onboarding?execution=e1s1

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LisanneVicious
31.12.2015, 15:17

Alles Klar. Also wenn ich das bestätigt hab funktioniert es?

0

Ja kannst du, das ist in der Regel kein Problem.

Das Geld wird dir dann per Lastschrift vom Konto abgebucht.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LisanneVicious
31.12.2015, 15:03

Ok danke. Aber extrakosten oder sowas gibt es nicht oder?

0

Um dich bei PayPal anzumelden brauchst du keine Sparkassenkarte. 18 Jahre und ein Girokonto reicht dafür

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?