Pause machen mit Bewerbungen schreiben?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nur Bewerbungen schreiben würde ich als Arbeit empfinden und da sollte es schon mal Urlaub geben.

Was meint Ihr wenn man ständig Bewerbungen schreibt und immer nur Absagen bekommt dann hat man ja am Ende auch keine Lust mehr welche zu schreiben und es zieht einen runter.

Ist es dann ratsam eine Pause einzulegen und ein paar Wochen oder Monate garkeine Bewerbungen mehr zu schreiben ?

Nein, das ist in der Regel nicht ratsam. Zum Bewerbung schreiben gehört aber viel mehr als das Bewerbung schreiben: du solltest erst mal gründlich analysieren, woran die Absagen liegen.

Für was bewirbst du dich denn? 

Hallo BlackDoor12,

ich würde Dir eher empfehlen, an der Qualität Deiner Bewerbungen zu arbeiten und/oder Deine Bewerbungsstrategie zu überdenken.

Bloß nicht aufhören, immer weiterschreiben. Man kann auch mal telefonisch anfragen.

Was möchtest Du wissen?