Pate von Taufe annullieren lassen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wieso denn ungewollt? Wenn Du bei der Taufe dabei warst, hast Du doch Deine Zustimmung gegeben? 

Ansonsten gibt es keine gesetzlichen Verpflichtungen, also braucht es auch keine offizielle Auflösung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PascalDesiree
28.02.2017, 20:12

Dabei ware ich nicht ich lag bei der taufe zu dem Zeitpunkt im krankenhaus. Hab aber eine Karte erhalten von der Kirche erhalten das ich jetzt patin bin

0

Patin kannst du nur sein, wenn du tatsächlich bei der Taufe dabei warst. Und wenn du selber ja dazu gesagt hast.

Geh ins Gemeindebüro und frag dort nach, warum sie dir mitgeteilt haben, dass du Patin seist. Ohne Unterschrift von dir ist da gar nichts gültig und von daher musst du auch nichts annullieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?