'Passworte' oder 'Passwörter'?

7 Antworten

Es heißt Paßwörter. Wörter ist der Plural von Wort, wenn du einzelne Wörter meinst. Also Hund, Baum, Buch sind 3 Wörter. Wenn ich dir aber etwas sage, bitte ich dich auf meine Worte zu achten.

Über das Thema Wörter oder Worte hat eine Sprachwissenschaftlerin neulich auf SWR1 gesprochen. Frag doch mal bei dem Sender nach, vielleicht gibt es das Interview als download

Wort. Plural: Wörter. Worte sagt bei im Zusammenhang mit anderen Begriffen, z.B. Sprichworte.

Soziale Netzwerke in Norwegen

Kennt jemand eine norwegische Seite, auf der man mit Norwegern chatten kann? Bräuchte das zum Üben.

Hab's eben in Google eingegeben, aber da kam nichts Hilfreiches.

Danke schonmal ;)

Gruß

P.

...zur Frage

Wie kann AVAST Free Antivirus meine Passwörter erkennen?

Hallo zusammen, ich bin seit einer Weile ganz überrascht. AVAST Free Antivirus bringt seit geraumer Zeit die Meldung "Wir haben ungeschützte Passwörter (xx) auf Ihren PC erkannt."

Diese Meldung kam heute morgen nach einem Neustart des PCs. Ohne daß ich was eingegeben habe.

Woher kennt AVAST meine Passwörter? Werden die insgeheim ausgelesen? Was macht AVAST mit den Passwörtern? Bin ich überhaupt noch abgesichert, wenn man meine Passwörter auslesen kann? Danke im voraus

...zur Frage

Bulimie kommt alles raus?

Mein Bauch ist nach dem Essen jetzt nicht mehr so voll wie eben also kam alles raus ? Oder eher unwahrscheinlich

...zur Frage

Deutsche Sprache, schwere Sprache. Wie ist der Plural von Abkürzungen?

Ich weigere mich ja schon immer, an Abkürzungen im Plural ein "s" anzuhängen, wenn Einzahl und Mehrzahl auch ausgeschrieben gleich sind. Z.B. PKWs, LKWs...es heißt doch ausgeschrieben in der Mehrzahl auch nicht Personenkraftwagens? Oder im Geschäftlichen: Die ALs für Abteilungsleiter in der Mehrzahl.
Nun finde ich auf einer Grammatikseite zum Thema "Apostrophe im Deutschen" genau das PKW-Beispiel und die schreiben Pkws. Jemand hier, der das weiß?

...zur Frage

reCaptcha nicht erfolgreich eingegeben?

Ich wollte mich auf einer Seite (apohilft) anmelden, aber es kam jedesmal eine Fehlermeldung: "Das reCaptcha wurde nicht erfolgreich eingegeben. Bitte gehen Sie zurück und probieren sie es erneut" Weiß jemand Rat?

Vielen Dank für die Antworten

...zur Frage

Mehrzahl in der deutschen Sprache?

Hey (:

Ehm ... dumme Frage, aber: Mein Sprachgefühl sagt mir, dass ich den männlichen Plural im Deutschen für alles benutzen kann. Als Beispiel: Wenn ich "Schüler" sage, dann meine ich selbstverständlich nicht nur die männlichen, sondern halt einfach alle. Naja, mit Betonung auf: Mein Sprachgefühl sagt mir das. Ich vertraue ihm ja eigentlich, aber ein Beweis ist es nur in gewissem Maße.

(Mittlerweile darf man das ja auch leider nicht mehr sagen... Jetzt muss ich "Schülerinnen und Schüler" oder das grauenhafte "SchülerInnen" benutzen... *seufz * Deswegen werden viele es auch nicht mehr akzeptieren, leider. Bzw. das Sprachgefühl aller hat sich geändert. Oder so. Also stimmt es auch nicht mehr wirklich. Aber früher bzw. noch vor zehn, zwanzig Jahren?)

Egal: Ich weiß zum Beispiel, dass es im Französischen so ist, weil es in meinen Lehrbüchern steht. Also meine Frage: Kennt irgendjemand irgendwas, das mein Sprachgefühl untermauert? Bitte? Ich kann nichts finden und fühle mich allein. ^^

(Man hat den doch nicht benutzt, weil nur die Männer wichtig sind! Sondern weil er für beide Geschlechter steht! (Und es vollkommen irrelevant sind, ob in der Gruppe Männer und Frauen sind, weil es einfach Menschen sind...))

Freundliche Grüße ^^

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?