Passen 3 Demasons Maulbrüter,3 Rotstreifenbarben,3 Skalare,7 Malawisee Barsche und zwei Zwergfadenfiche in ein 180 liter Becken ?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nein das passt überhaupt nicht aber auch garnichts! Maulbrütler sollten in Gruppen von mindestens 20 Tieren gehalten werden, für Skalare ist das Becken viel zu klein, Malawis brauchen sehr spezielle Wasserwerte die so nirgendwo aus der Leitung kommen. Alle die von dir gewählten Fische sind sehr Revierbildend das gibt nur mord und todschlag. Aber von den Werten passen sie sowieso nicht zusammen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Lunegirl 12.04.2016, 22:11

Für zwei Skalare würde dass schon gehen, also ein Pärchen. Meine sind zwar beide Weibchen, aber vertragen sich sehr gut. Dazu würde ich ruhige Fische empfehlen, dazu habe ich ein paar Blackmollys (1 Männchen 4 Weibchen) und 20-24 Neons keine Ahnung wie viele es jetzt sind.

0
fhuebschmann 12.04.2016, 22:21

Nein Skalare brauchen mindestens 50cm Beckenhöhe besser sogar 60cm! Und wenn es keine sondergrösse hat ist es ein 40-45cm hohes Becken. Wenn man den Bodengrund abzieht hat der skalar vielleicht noch 35cm zum schwimmen das ist definitiv zu wenig. Wenn du bei dir im Becken falsche Fische einsetzt und das gut geht ist das schön für dich, das ist aber (zum Glück) nicht Standard!

0

ich weiß leider nicht wie groß die fische werden aber pro cm fischlänge brauchst du mindesten 1-2 liter wasser


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?