Party Planung Alkohol

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also in der Dimension von 24 Leuten hätte ich 3 Kästen Bier da, 3 Flaschen Vodka (+ paar Flaschen O-Saft oder so, wenn ihr nicht gerade pur saufen wollt :p), ebenfalls 3 Flaschen Schnaps und (für die Mädels) weichere Sachen, wie Wein(?) oder Hugo oder so. Halt Blubberwasser. Ansonsten würde ich noch paar Flaschen Cola, Sprite, Fanta und aber auch Wasser da haben. Ist halt nur die Frage wo du das harte Gesöff herbekommst...da du ja noch nicht 18 bist, dürfte dir leider noch nichts Hartes verkauft werden. :/ Auf jeden fall würde ich auch kleine Klopfer da haben (Feiglinge oder so ^^). Hoffe die Party wird geil, lg mrwackelpudding. PS: Kannst ja dann nochmal hier reinschreiben, was du nun gekauft hast, und ob es gereicht hat. :D

danke mrwackelpudding! :P Hast mir wirklich sehr geholfen! Also das mit dem Alkohol herbekommen is kein Problem, da ich eine ältere Schwester hab und auch meine Eltern mir etwas kaufen :) Ja ich hoffe auch dass die Party gut wird! Bin aber positiver Dinge! :)

0
@LouMeier

Kein Probem, diese Mengen versaufen sonst normalerweise 8 Freunde und ich. :p Bin jetzt nur davon ausgegangen, dass ihr mit +- 15 noch nicht so trinkfest seid. ^^ Das ist natürlich sehr cool von deiner Schwester. :D Klar, wird schon. Nicht zu viel planen - die Hälfte davon wird sowieso nicht geplant sein. :DD

0
@mrwackelpudding

Ja also ein paar meiner Freunde sind sehr trinkfest aber die sollen dann noch selber was mitnehmen! :P Aber die Menge klingt auf jeden Fall sehr gut und nachvollziehbar :) Ja zum Glück is meine SChwester da sehr gechillt und meine Eltern auch. Ja ich bin eh nicht so organisiert... :D Vielen Dank nochmal

0

Mit 16 Jahren kannst du harten Alkohol vergessen,der Händler wird dir das nicht verkaufen! Noch dazu, dass 15 Jährige auf deiner Party sind... wenn die das Zeug trinken und denen was passiert (Ohnmächtigkeit, Alkoholvergiftung, Verletzungen ...) dann wünsch ich dir viel Spaß an den Folgen die du oder sogar deine Eltern davontragen könnten. Auch Bier wäre für 15 Jährige tabu. Ich würd den Alkohol generell weg lassen sorry.

Ich bin selbst 17, und feiere oft Partys... Hab damit als ich 16 war begonnen Haha. Also ich rechne immer 3 Leute pro Flasche Wodka, aber keine Ahnung ob deine Leute so ein trinkverhalten haben... Einfacher ist es wenn du denen allen sagst dass sie ihr eigenes trinken mitbringen sollen :) bei Bier bin ich mir eher unsicher , vllt so 3 Kästen (?)

oh und an die anderen die meinen mit 15/16 ist das ja alles viel zu krass ... Ich habe meinen 16. Geburtstag genauso gefeiert und niemand ist umgekippt, um Krankenhaus gelandet, abgestürzt oder sonst was... Meine Eltern haben mir den Alkohol gekauft und wussten genau was Sache ist. Kommt damit klar dass die Jugend heutzutage halt meist schon früher mit feiern beginnt, und nicht erst mit 18...

0
@bibr0

Ja danke! Seh ich genauso. Ich bin der Meinung dass man mit 16 Jahren schon eine gewisse Veranwortung sich selbst gegenüber hat und dass man auch sein trinkverhalten etwas einschätzen kann. Natürlich gibt es immer die die sich einfach sinnlos besaufen aber so sind meine Freunde nicht :)

0

Wie viel trinken für den 18Geburtstag?

Hey, feiere eine größere Party mit ca 50 Personen. Wollte mal fragen wie viel Bier,Vodka,Cola etc ich kaufen sollte. Ich neige dazu die 20x0,33 Bitburger Stubbis zu kaufen, nur wie viele Kästen? Und wie viele 0,7l Vodka flaschen. Vodka wird eigentlich nur Gemischt getrunken.

Vielen Dank.

...zur Frage

Was gehört in eine "haus bar"?

Ich wollte mir mal eine kleine bar/schnapssammlung zusammenstellen und bin am überlegen was so dazu gehört. Ich habe eine bombay sapphire, einen scotch, einen japanischen whiskey, einen brandy, eine flasche amarula, ein paar verschiedene flaschen absolut vodka, eine flasche kahlúa, eine havanna, eine flasche gordons, und eine flasche jägermeister, Eine flasche beluga vodka und eine belvedere vodka wollte ich noch holen... Was würde euch sonst noch einfallen? Un kommt jetzt bitte nicht mit gorbatschow oder dem 5€ vodka aus dem netto... Und ich meine nicht nur schnaps, empfehlungen für liköre etc. sind auch gerne genommen. Wein auch, aber da habe ich schon einen guten "hauswein", und bier habe ich auch so ziemlich alles was der deutsche und der dänische markt so zur verfügung stellen...

...zur Frage

Schnaps (viel) schlimmer als Bier?

Hallo, Wie schlimm ist es beispielsweise als 17 Jähriger Schnaps zu konsumieren im Vergleich zu Bier? Manche/Viele trinken am abend einige Flaschen Bier und sind danach gut angetrunken. Ist es dann "schlimm" wenn man ebenfalls bisschen angetrunken ist durch verschiedene Schnäpse oder läuft es aufs selbe hinaus? Ich weis - schnaps ist viel konzentrierter und man vergisst eher die Menge aber wenn man "gleichstark" betrunken ist - ist es dann egal von was oder ist das eine eher verwerflich/gefährlicher? Findet ihr es auch in Ordnung dann eher Schnaps im richtigen Maße zu trinken? Danke schon mal!

...zur Frage

Wie viele Getränke brauche ich für meinen Geburtstag?

Hallo zusammen,

ich feiere bald meinen 21. Geburtstag und es werden 25-30 Menschen kommen. Jetzt überlege ich schon länger, wie viele Getränke ich einplanen muss. Es kommen 10-12 Männer und der Rest Frauen. Es soll Beer Pong gespielt werden.. Ich wollte Pils (Bitburger Stubbis), Radler (ebenfalls Bitburger), Hugo (Aldi) und Rhabarber Schnaps anbieten.(Wasser etc natürlich auch) Meine Planung bis jetzt: 6 Kästen Pils, 2 Radlerkästen, 15 Flaschen Hugo und 4 Liter Rhabarber Schnaps. Reicht das? Ist es zu wenig ?

Danke im vorraus :-)

...zur Frage

Schnaps oder Bier?

Ist es merkwürdig bzw. bisschen komisch, daß mir Schnaps, also Spirituosen wie Vodka,Gin,Rum,Raki etc. mehr schmeckt als Bier,Sekt und Wein?Trinke ab und zu pur,aber auch manchmal mit RedBull und anderen Mischungen wie Orangensaft.

...zur Frage

Bierkasten in Niedersachsen / 30 Flaschen

Betr. Niedersachsen und Bier

Welche Biermarken werden bei Euch im Getränkemarkt noch in 30er-Kästen angeboten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?