Pakete in der Packstation

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich gehe davon aus, dass du die Sendungen bezahlen musst. Die Sendungen gelten als Zugestellt, wenn das Fach der Packstation geöffnet wurde. Waren also alle drei Pakete in einem Fach, wurden alle zugestellt (da das Fach ja geöffnet wurde). Die Post hat also alles korrekt zugestellt und ist "fein raus". Es ist ja leider auch nicht überprüfbar, ob du das Paket tatsächlich nicht entnommen hast. Es ist natürlich super ärgerlich, dass die Post da nichts machen kann.

Parintonja 28.06.2014, 15:49

Danke für die nette Antwort, inzwischen ist zum Glück alles gut ausgegangen. Ich habe heute eine neue mTAN bekommen und konnte die restlichen beiden Sendungen abholen. Mir liegt keine Information vor, wer sie gefunden hat... Was die Überprüfbarkeit angeht, hatte ich noch die Hoffnung, dass es eine Videoaufzeichnung gibt, aus der ja hervorgehen muss, dass ich nur eine Sendung entnommen habe und auch sofort versucht habe, meinen Fehler zu korrigieren, indem ich vor Ort mit der Hotline telefoniert habe. Die Packstation ist rund um die Uhr videoüberwacht. Zum Glück ist das aber nun hinfällig.

0
juergen63225 25.10.2016, 16:29
@Parintonja

Normalerweise werden die Fächer fast täglich neu befüllt .. wenn der Zusteller ein Paket vorfindet, scannt er es neu und die Zustellung startet neu. 

Da gleiche kannst du auch machen, wenn du ein falsches Paket im Fach hast .. scannen und wieder einlegen. 99% der Kunden sind ehrliche Menschen .. 

0

Was möchtest Du wissen?