Paintball Maske beschlägt

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du brauchst auf jeden Fall Gläser mit Thermalglas. Einfachglas beschlägt sehr schnell, gerade wenn man, wie du schreibst, schnell schwitzt. Bei Brillenträgern ist das dann natürlich noch extremer.

Um welche Maske handelt es sich bei dir denn? Ersatz-Thermal-Maskengläser bekommst du für ca. 25€.

Bei Brillenträgern ist die JT Proflex (altes Modell) und die Empire E-Vents sehr beliebt. Viele sind aber auch auf Kontaktlinsen umgestiegen. Es gibt auch kleine Maskenlüfter (ähnlich wie PC Lüfter). Habe ich noch nicht getestet, soll aber funktionieren. Wobei es wiederum aber nicht so "gesund" für die Netzhaut sein soll.

MagicHH 25.07.2011, 13:44

Danke erstmal für die Antwort, Bisher habe ich garkeine Maske, dass ist ja mein problem ^^. Das war nur sone billige Leihmaske, die dazu noch zerkratzt war und alles. Ich habe auch den Fehler gemacht und eine Kapuze aufgesetzt, war vielleicht nich so clever :s

0
Datze1990 25.07.2011, 15:24
@MagicHH

Bei Leihmasken ist es oft auch so, dass du dazu eine Strumhaube bekommst, die verschlechtert die Lüftungssituation noch um ein vielfaches.

Ich trage als Brillenträger die VForce Grill und bin damit mehr als zufrieden, auch wenn das nur thermalbeschichtete Gläser sind. Optisch ist die Maske auch unschlagbar^^

Ansonsten hat der gute ChrisStory schon alles gesagt, was du wissen solltest.

0

Neben der empfehlung für ein thermalglas: Nach dem Kauf NIE mit den Reinigern, die auf den Feldern angeboten werden drüber gehen. Nur mit einem Microfaster tuch und reinem Wasser. Alles andere macht die beschichtung runter und du kannst dir n neues Glas kaufen

Thermalglas hilft, thermalbeschichtetes Glas in einer Highendmaske aber auch.

Was möchtest Du wissen?