Paintball 200Bar und 300Bar Flaschen Unterschied?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zunächst mal: Egal ob 200 bar oder 300 bar. Für die Mündungsgeschwindigkeit von max 214 FPS macht das garnichts. Der Regulator (kurz REG) reguliert den Druck der Flasche runter auf ein "normalen" Arbeitsdruck. Bei 200 bar (schon recht bei 300 bar) würde Dir jede Paint im Lauf platzen.

Der Unterschied ist nur beim "wie lange kommst du mir der Luft aus". Es gibt immer 2 Faktoren. 1: Der Druck (200 oder 300 bar) und die füllmenge (0,8l , 1,1l oder 1,5l)

200 Bar Flaschen sind typischerweise aus Alu (schwer). 300 Bar Flaschen sind meist aus einem Compositmaterial (leicht). 200 bar flaschen nimmt man bei "billig Markierern" oder im Verleihsystem. Jeder, der paar euros übrig hat, sollte auf 300 Bar steigen (die Oberarme danken es einem nach 8 Stunden Training). Ob du 0,8l , 1.1l oder 1.5l nimmst, bleibt Dir überlassen. Typischerweise nehmen "pro" Spieler 1.1l bei 300 Bar. 0.1 ist "zu schnell alle" und 1.5l ist "zu groß"

12

Das ist doch mal eine saubere und ausführliche Antwort. Vielen Dank!

Hab es soweit verstanden. Der Unterschied ist also nur, wie lange man mit der Luft auskommen kann und das Gewicht der Flasche.

Ich habe dann noch mal ne Frage zu dem "Regulator (REG)". Unterscheidet der sich von Paintball Makierer zu Paintball Makierer oder haben alle Paintball Makierer quasi den gleichen Regulator der den Druck regelt?

0
33
@mouver

Nicht ganz. Es gibt Low Pressure (LP), Mid Pressure (MP) und High Pressure (HP). Es gibt einige Markierer, die brauchen explizit einen von diesen 3 (Steht dann in der Manual). Proforma würde Ich aber sagen, das der größte Teil aller Markierer mit LP oder max. MP auskommt. Ich hatte folgende Markierer (auch in dieser Reihenfolge) alle auf Low Pressure gespielt. Alles tippi toppi: Dye DM 10 - Dye NT 10 - Geo 1+ (+GST Kit), Geo 2.2 - Geo3 (aktuell).

2

Die kann man nicht auswechseln weil sie nicht passen und 100 bar unterschied macht schon was aus deine Waffe wird auch nicht für 300 bar zugelassen sein. Lasse es denn es ist sehr gefährlich.

12

Meine Frage war nicht, ob ich irgendetwas auswechseln darf oder kann, sondern was der Unterschied zwischen den 200Bar und 300Bar Flaschen ist und in welcher Weise sich das auf den Paintball Makierer auswirkt.

0
33
@mouver

@ Kreidler51: Blödsinn. Wenn man keine Ahnung von Paintball hat, sollte man am liebsten garnichts posten

1

Was möchtest Du wissen?