P Q Formel- _-?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

anwenden, um Nullstellen zu berechnen (Schnittpunkte mit der x-Achse)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das "x^2" muss(!) alleine stehen für die pq-Formel, also wenn da noch irgendein Faktor davor steht, dann erst durch diesen teilen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fstyp3
17.12.2015, 22:54

Achso okay Dankeschön gibts denn irgend welche Merkmale dafür, wann ich die P q Formel anwenden muss?

0

Wenn eine Zahl vor x ^ 2 steht, dann teilst du die ganze Gleichung durch diese Zahl.

Beispiel -->

5 * x ^ 2 - 45 * x + 10 = 0 | : 5

x ^ 2 - 9 * x + 2 = 0

Und dann die pq-Formel anwenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das x hoch 2 muss alleine stehen, ohne jegliche Zahl davor. Falls etwas Höheres wie x3 oder so steht dann musst du erst es so lösen, dass ein x hoch 2 rauskommt, dann kannst du die p q Formel auch anwenden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

x^2+ax+b=0

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fstyp3
17.12.2015, 22:53

ähm...:D

0
Kommentar von sazicu
17.12.2015, 22:56

Das x^2 steht immer alleine, aber x kann beliebig multipliziert werden und es kann noch was addiert werden, aber ohne x. Der ganze Term muss 0 ergeben.

0

Was möchtest Du wissen?