Open Office Tabelle löschen ohne den Inhalt zu löschen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn es so gemeint ist wie ich es verstehe dann markier einfach die ganze tabelle mach nen rechtsklick drauf und schneid sie aus. Ist höchstwahrscheinlich nicht die professionellste art, sollte aber eigentlich das problem lösen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HeartLover
09.10.2016, 11:12

Vielen Dank für die Antwort, aber wenn ich das mache, lösche ich dabei den Inhalt.

0

Eigentlich ganz einfach: In die Tabelle klicken, dann unter dem Register Tabelle auf "Umwandeln", dort Tabelle in Text und (wahrscheinlich) die Option Tab wählen. (So ist das zumindest unter LibreOffice) Das bedeutet nicht, dass die Tabelle gut aussieht, denn die Tabulatoren musst du definitiv anpassen. Ist der Text in einer Zelle evtl. mehrzeilig, dann wird des ganz schwierig ohne die Struktur der Tabelle. Dann bist du besser bedient mit den transparenten Linien.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi! Du könntest die Datei im Format Text.csv abspeichern (Datei speichern unter und dann das Format von ODT auf CSV ändern). Dann bleiben reine Textkomponenten erhalten, aber die Formatierung fliegt raus und alle Worte in einer Tabellenzeile stehen durch ein Semikolom getrennt neben einander, z.B. Vorname;Nachname;Strasse ..... .

Wenn das das Ziel ist dann nur zu. Ansonsten könntest Du es nach nach PDF konvertieren (Datei exportieren ) aber dann ist es nicht mehr bearbeitbar. Gruss Don

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mache es so, wie ich es im Bild gemacht habe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?