Online-iq-tests vertrauenswürdig?

3 Antworten

Da hast du doch deine Antwort schon. :) Nicht, dass ich über dich urteilen wollte, aber IQ-Tests, die man so gratis im Internet findet sind recht willkürlich zusammengewürfelt. Man kann sogar mit gewisser Standfestigkeit überhaupt die "Vernummerung" von Intelligenz durch professionelle IQ-Tests anzweifeln.

Online-Tests solltest du aber auf jeden Fall keine allzu große Bedeutung beimessen, auch wenn sie Spaß machen können und dabei auch noch meist ein überdurchschnittlich gutes Resultat ausspucken.

Es gibt im Netz keine wissentschaftlichen Tests. Ich denke aber immer, man wird nicht dümmer. Das online Tests nicht immer ganz schlecht sein müssen siehst Du bei http://www.iqchecker.de/intelligenztest-wissen/wissen-knowhow/152-ie-aktuelle-verteilung-unserer-iq-tests.html . Die auswertung (sofern realistisch) zeigt zumindest mal die Andeutung einer Glockenkurve (Normalsverteilung). Allerdings ist ein IQ von 148 absolut unrealistisch. ODER......Wir haben hier den nächsten Einstein vor uns :-)

Warum sind IQ-Tests so unzuverlässig?

Kann mir bitte jemand erklären, warum Intelligenztests so ungenau messen? Ich habe im Laufe der Jahre bei meinen Psychologen und Psychiatern mehrere IQ-Tests gemacht und es kam immer etwas anderes raus - mit knapp 8 Jahren zum ersten Mal, da kam dann ein IQ von 78 raus, mit 14 dann ein weiteres Mal, da war es ein IQ von 82. Vor fast zwei Jahren dann, habe ich bei meinem Psychiater den KAI-Test gemacht, also keinen klassischen IQ-Test und da wurde dann plötzlich ein IQ von 104 ermittelt. Bei Psychologen habe ich dann 2 weitere normale bzw. klassische Tests gemacht und da kam dann einmal ein Ergebnis von 128,4 und bei dem anderen ein Ergebnis von 141,7 raus.
Wie ist das möglich? Was ist, wenn beim nächsten Test den ich mache, wieder ein total anderes, vielleicht schlechtes Ergebnis rauskommt? Welche Ergebnisse sind denn jetzt wahr, bzw. entsprechen der Realität? Ich verstehe das irgendwie nicht und bin verwirrt und verunsichert. Ich weiß nicht, ob ich mich jetzt als dumm, schlau oder einfach nur als normal bezeichnen bzw. fühlen sollte. Kann mir bitte evtl. jemand dazu etwas sagen?

...zur Frage

Iq test dk zuverlässig?

wie zuverlässig ist ein Ergebnis aus den raven progressive matrices test von iqtest.dk, habt ihr denn test schon mal gemacht, der test scheint mir komplett non profit zu sein und die Fragen sind auch legit, in den Mensa online test hatte ich auch mit 30/33 richtigen und laut der Seite angeblich sehr hohe Chancen den echten Test zu bestehen, ist das nur ein Trick um leute dazu zu bringen den echten Test zu machen und sollte ich einen professionellen Tests durchführen um meinen iq zu determinieren, oder kennt ihr einen weiteren online IQ test der zuverlässig ist mit dem ich dieses Ergebnis untermauern könnte . P.S mein genauer IQ ist mir egal, mir reicht es als Besätigung klüger als die meisten Menschen zu sein..

...zur Frage

IQ-Test Ergebnis interpretieren?

Hi,

ich habe den IQ-Test der Süddeutschen Zeitung ( http://iqtest.sueddeutsche.de )

gemacht.

Es kam (unabhängig von der begrenzten Aussagekraft solcher Online-Tests) das Ergebnis raus, dass ich überall recht durchschnittlich bin, außer bei Analogien und logischen Schlussfolgerungen, wo ich stark überdurchschnittlich abschneiden konnte.

Dieses Ergebnis habe ich schon bei vielen Tests erhalten, nur die Interpretation fällt mir schwer.

Hat jemand z.B Ideen in welche Konkrete berufliche Richtung das weisen könnte oder was mir dann besonders leicht fallen würde?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?