Ohrlöcher-Problem! Was tun?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein nicht rausnehmen!desinfizier sie weiter,und du kannst auch einen kamillenteebeutel mit lauwarmen wasser nass machen und ihn auf die ohrlöcher halten dass tut gut hab ich auch schon gemacht.und die löcher einfach ihn ruhe lassen nicht anfassen oder so!lg :-)

Okay. Dankeschön! :)

0

Nimm sie nicht raus, ohrlöcher wachsen sehr schnell zu!!! Also ich habe als ich meine 1. Ohrlöcher habe stechen lassen ein kleines Fläschchen bekommen, es ist gelb und weiß und es heisst " Augusta " Ohrloch Kosmetikum mit Arnika und Kamille zur Pflege ihrer Ohrlöcher. Inh. 5 ml Best.-Nr.:4466! Das musste ich immer Abend reinmachen , damit sich meine ohren nicht entzündet haben und damit sie nicht geeitert haben ich hoffe das hilft dir!!! :) :) :)

Ich hatte auch so ein Fläschchen aber meins ist schon alle. :D Meins war auch ein anderes & ganz klein. So wie so eine Parfümprobe. Danke für deine Antwort! :)

0

Nicht rausnehmen :) da kann sich die Entzündung verkapseln ...

unter der haut nach eiter ausdrücken ein loch und eine kugel. was tun?

hey. ich habe gerade einen eiter abszess ausgedrückt, nun ist aber eine härtere kugelförmige bildung noch drinnen, es blutet recht stark und ich sehe wie ein loch, als wäre nun unter der haut ein hohlraum. der wirkt schwarz auch mit led taschenlampe. nach 5 minuten konnte ich durch eine druckkompresse die blutung stillen. was soll ich nun tun? ich bin schon in abklärung warum ich diese dinger immer wieder bekomme aber das daaaauert wieder ewig und bis dahin will ich einfach das alles gut verheilt. am liebsten würde ich es mit einer desi lösung ausspühlen und mit einer anthibiotika creme füllen aber dazu fehlen mit die utensilien. vielen dank für eure zeit und ratschläge

...zur Frage

wachsen die ohrlöcher zu?

Hallo und zwar habe ich mir vor ca. 3 Wochen zweite ohrlöcher stechen lassen. ich hab auch schon nach 3 stunden nach den stechen keine schmerzen mehr gehabt und ist alles super abgeheilt, auch wenn ich ran komme oder mal haengen bleibe tuts nicht weh. Heute abend habe ich meinen Abschlussball und wollte in meine alten ohrlöcher so einen größeren ohrring tun der ziemlich bis oben ans ohr verlaeuft  und da muesste ich die zweiten ohrringe rausnehmen, hab auch schon geschaut ob ich die "grossen ohrringe" einfach über die zweiten ohrlöcher machen kann, das geht aber nicht. jetzt ist meine frage ob die ohrlöcher zuwachsen? also ich hätte sie dann ca 6 - 7 stunden raus getan da ich sie vorm schlafen gehen wieder rein hätte.

...zur Frage

Wann kann ich die ohrstecker über Nacht draußen lassen?

Hallooo, ich hab ein dummes Problem: Ich hab mir vor ca. 6 wochen Ohrlöcher stechen laassen. Die Ohrringe lassen sich nicht mehr aufmachen. Jetzt hab ich überlegt sie einfach abzuschneiden, doch über Nacht hab ich keine "bequemen Stecker" (bin Seitenschläfer :D, und hatte Glück mit meinen alten Steckern weil die hinten so ein Plättchen hatten), ich hab aber jetzt nur so spitze Stecker die pieksen würden! Ab wann könnte ich denn meine Ohrringe nachts rausnehmen ohne morgens Probleme zu haben mit dem reinbekommen? Danke!

...zur Frage

Wann kann ich meine medizinischen Ohrringe rausnehmen?

Hallo, ich habe mir vor ca. 1-2 Wochen Ohrlöcher machen lassen bzw. stechen lassen. Ich wollte wissen, wann ich Creolen oder so was rein machen darf!

Danke schon mal für die Antworten.

...zur Frage

Ohrlöcher stechen - Preis

Hallo zusammen, ich will mir demnächst Ohrlöcher stechen lassen. Wie lange muss ich die medizinischen Ohrringe dann drin lassen und wie viel wird das so ungefähr kosten? Vielen Dank schonmal :)

...zur Frage

Eiterpickel und schmerzende Verhärtung an Brustunterseite- was ist das?

Hallo seit einigen Monaten habe ich eitrige Pickel unterhalb der rechten Brust ( also da wo der BH sitzt). Da ich nicht so gerne zum Arzt gehe habe ich erstmal versucht das selbst wegzukriegen, unter anderem mit Bepanthensalbe Zinksalbe und Iodsalbe ( nicht alles durcheinander sondern nacheinander, nachdem eins nach 2-3 Monaten nicht geklappt hat bin ich zum nächsten übergegangen. ) Außerdem habe ich die Pickel immer wieder mit Reinigungstüchern und ab und an mit kamilletee ( Bekannte meinte das wäre gut gegen Pickel, und im Gesicht hats bis jetzt immer geholfen) gereinigt. Einige davon sind aufgebrochen und es war auch gut Eiter drin. allerdings hab ich heute morgen bemerkt dass einige gar nicht mehr eitrig sind sondern nur noch ein großer harter roter " knubbel" ist der jetzt sogar auch auf der Brustunterseite ist. Es tut ziemlich weh wenn man drauf drückt und ist auch heiß. Habe am Donnerstag schon einen Termin beim Hautarzt, aber ich wüsste schonmal gern im Vorfeld was das ungefähr sein könnte, bzw was der Hautarzt da wohl dagegen macht. Schonmal danke für die Antworten :)

LG

PS: falls das i-wie wichtig ist: ich bin 18 Jahre alt und mangelnde Hygiene habe ich eig auch nicht.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?