Ohne Termin zum Frauenarzt? (bin eventuell schwanger)

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo Bjalavrija,

Deine Frage an den Arzt ist ehrlichgesagt kein Notfall ;)

Es sei denn Du planst eine Abtreibung, dann solltest Du gleich morgen in die Notfallsprechstunde gehen, bzw. Dir sofort einen Termin in einer Beratungsstelle holen.

Wie wäre es denn mit einem normalen Test aus Apotheke oder Drogerie?

Übrigens...von einer zu frühen (vor der 6.Woche) Vorstellung beim FA würde ich Dir abraten. In der 6.Woche macht man sinnvollerweise den ersten Ultraschall um zu sehen, ob das Herz schlägt, den Geburtstermin zu bestimmen und zu sehen, dass das Baby richtig liegt. Kommst Du früher kann es sein, dass innerhalb kurzer Zeit mehrere Untersuchungen gemacht werden und ich mache mir Sorgen, dass das nicht gut ist in dieser sensiblen Phase der Schwangerschaft.

Wenn Du das Kind haben willst, dann ist jetzt eine gute Gelegenheit um schon einmal Geduld zu üben. Davon wirst Du in der Schwangerschaft und nach der Geburt noch sehr viel brauchen.

LG und alles Gute! Hourriyah

Natürlich - dafür sind Sprechstunden da. Du solltest aber vorher anrufen, dann sagen die Dir auch, wann es passt und mit welcher Wartezeit Du rechnen musst.

Ja das kannst du. Du musst dann nur sehr lange Wartezeiten einrechnen oder du stehst direkt vor der Tür wenn sie morgens öffnen.

Warum wartest du nicht noch die paar Tage und machst dann zu Hause einen Urintest?

In diesem Fall muss man nicht lange auf einen Termin warten. Einfach mal schnell beim FA durchrufen und nachfragen wann du hin kommen kannst. Da sind die eigentlich immer so nett und lassen einen direkt am nächsten Tag vorbei kommen.

Für einen Schwangerschaftstest kannst Du auch ohne Termin zum Frauenarzt gehen. Ich hoffe, dass man Dir gratulieren kann und Du Dich freust.

Was möchtest Du wissen?