Ohne Musik nichtmehr aushalten?

4 Antworten

Mein herzlichstes Beileid. Du hast verlernt der Welt zu zu hören. Das gehört mit zu den traurigstens Eigenschaften die ich kenne. Aber tröste Dich, mit dieser Einstellung bist Du leider nicht alleine. Ganz im Gegenteil, immer mehr (besonders junge) Menschen nehmen diese Angewohnheit an. Und im gleichen Atemzug wundern sich die Menschen das es immer weniger Kommunikation gibt.

Ich würde Dir empfehlen eine radikalkur zu machen und mindestens eine Woche die Kopfhörer weg zu schliessen. Solltest Du diese Woche nicht durchhalten, dann solltest Du ernsthaft über eine Therapie nachdenken. Denn so seltsam es klingt, aber eine Sucht ist nicht immer offensichtlich und kann sich auch in zwanghaftem Verhalten bei belanglosem ausdrücken. Ich meine es also wirklich ernst mit dem was hier steht.

Lass doch Mal deine Kopfhörer Zuhause. Und wenn das bei deinen Kopfhörern möglich ist, kannst du einen Kopfhörer und Ohr stecken und den anderen draußen lassen. Dann merkst du leichter, wenn jemand mit dir redet.

(Wenn du verstehst, was ich meine)

Korrektur: ins Ohr stecken😅

0

ich bin auch so. Mein Umfeld ist es glaube ich schon gewohnt das ich 24/7 Musik höre. Wenn ich keine Musik höre bin ich meistens einfach schlecht gelaunt. Habe auch ein begriff dafür mal gefunden das meine Situation beschreibt.

 - (Musik, Leben)

dann sind wir uns ja zienlich ähnlich,, ich merkte die letzten jahre und vo rallem die letzte Zeit ich liebe musik und brauche sie immer ;)

0
@derlebensretter

Same kann ohne Musik nichts und da interessiert mich jetzt auch nicht wenn jemand sagt das es traurig ist das ich die ganze Zeit Musik höre oder mal etwas anderes machen soll. Viele verstehen einfach nicht warum ich auch bestimmte Lieder höre. Für mich haben viele Lieder auch eine Deep meaning und das verstehen manche einfach nicht.

1
@VXxXXxXV

musik pusht meine stimmung so und ist sowas wie mein neuer lebenssinn.,.

will auch dj werden oder in ne band gehen nebenbei

0
@derlebensretter

Ja Musik kann einem die Stimmung sehr ändern. Im positiven Sinne wie auch vielleicht im negativen. Musik ist gerade alles für mich aber beruflich könnte ich mir etwas bei mir nicht vorstellen. So welche Sachen du in Richtung Berühmtheit geht ist überhaupt nicht meins. Ich möchte später nicht berühmt werden eher einfach ein ganz normales Leben führen, aber freut mich das du etwas für dich gefunden hast :)

1
@VXxXXxXV

bin beruflich auch noch lange nicht weit genug um es zu schaffen aber wenn ich es nebenbei mache im hobby.. wer weiß wohin es führt

0

Kommst du damit durch auf Arbeit oder in der Schule?

Wie lange hast du das schon? Wenn es noch nicht lange ist, hört es vielleicht wieder auf.

Was möchtest Du wissen?