Oft das Gefühl angefasst zu werden.. An medium spirituelle die daran glauben...?

3 Antworten

Dich tut einer anfassen mit seinen Händen oder dich mit seiner Behaarung sanft streicheln. Du musst es lernen indem du Bilder auf Google angucken tust dabei denkst du daran angefasst zu werden wo immer du magst. Guckst du ein Bild an das dem der dich anfässt näher kommt, dann tut er dich stärker anfassen oder auch anatmen. Dann weißt du es!

Danke, Also das weiss ich ja ich weiss nur nicht wer es ist 🙈das kann ich nicht deuten leider

1

Also vorweg: Kälte ist keine Energie sondern die Abwesenheit von Wärmeenergie. Die Temperaturwahrnehmung des Menschen ist Subjektiv.

Es steht tatsächlich die Vermutung im Raum, dass die Zirbeldrüse DMT produzieren kann. DMT ist einer der stärksten halluzinogenen Stoffe und könnte für Halluzinationen dieser Art verantwortlich sein.

Kann aber natürlich auch sein, dass du im Selben Zeitraum andere Halluzinogene zu dir genommen hast, das würde zum selben Resultat führen.

Das sind jetzt mal so spontane Erklärungsansätze von meiner Seite.

Habe nix zu mir genommen 🤣

0
@Neverlandx3

Die Zirbeldrüse ist eine Drüse die sich im Mittelhirn befindet, die kannst du nicht zu dir nehmen, die ist schon da ;)

1

Ohne dich zu verurteilen zu wollen, aber du bist lost 🧐😜

😂😂😂😂Nope ich bin standhaft

0
@VeritasAdAstra

Ich glaube und ich weiss das es das gibt, sorry kannst mich nicht umstimmen.

0
@VeritasAdAstra

Habe genug erlebt in dieser Richtung 🤷‍♀️deswegen glaube ich daran

0
@VeritasAdAstra

Zb das ein Buch unter einen festen Stapel rausgezogen wurde und auf dne Boden knallte, der Bücher Stapel war wirklich fest. War natürlich alleine als das passierte.

0
@VeritasAdAstra

Zb das ich und meinen Schwester dachten wir rufen uns gegen seitig, dabei hatten wir uns nicht gegen seitig gerufen..

Und dann noch das ich selber plötzlich aus mein schwebte.. 🤷‍♀️ Ohne Witz astralreise

0
@VeritasAdAstra

Manchnal nicht wirklich, ich werde meisten geführt oder bin beobachterin meiner Träume aber kenne luzides träumen, ähnlich wie astralreise

0
@VeritasAdAstra

Du hast doch selber keien Ahnung, es fühlte sich real an, die Gegend war leuchtend.. Konnte ihn leider nicht sehen den Mann, aber es fühlte sich viel echter an als hier

0
@Neverlandx3

Ich hab viel erlebt, weil ich viele Körpermanipulationstechniken ausprobiere und wissenschafrliches/ logisches grundverständnis besitze, so sehr ich mir wünschte, dass es fantasyzeugs gibt, so ist es dennoch nicht realitätsnah :(

0
@Neverlandx3

Ich hab wahrscheinlich ähnliche Erfahrungen gemacht wie du, aber ich weiss, dass ich meinem Verstand dabei absichtlich einen Streich spiele und du schiebst es auf etwas spirituelles, weil du es dir ansonsten nicht erklären kannst ^^

0
@Neverlandx3

Emotionen sind kein Indiz für eine Realität. Das Unterbewusstsein kann Fantasie und Realität nicht voneinander unterscheiden weil es keine Verneinung kennt.

"Denke auf keinen Fall an einen Elefanten!"

Es ist egal wie sehr ich sage, dass du es nicht tun sollst, du musst an den verdammten Elefanten denken, dein Unterbewusstsein kennt kein nein. Dein Bewusstsein kann man sich ähnlich vorstellen wie einen Türsteher, der sagt welche Informationen durchkommen und welche nicht, denn er kann verneinen.

Das Blöde an Türstehern ist, dass man sich mit etwas Geschick an ihn vorbeischleichen kann. Das Bewusstsein hat nur eine begrenzte Wahrnehmung. Das heißt, du nimmst Information nur begrenzt bewusst war. Das Bewusste denken begrenzt sich hauptsächlich auf den vordersten Frontallappen des Gehirns. Das ist nicht besonders Groß, mit allen Informationen gleichzeitig ist es schlicht und einfach überfordert.

Heißt. Nur weil sich etwas real anfühlt, heißt es nicht, dass es das auch ist.

0

Was möchtest Du wissen?