Ölofen reinigen

1 Antwort

Hi,

der Ruß am Brennerboden ist kein Ruß sondern Ölkohle die manchmal ganz schön fest sein kann. Diese kann man mit einem Meisel oder Schlitzschraubenzieher entfernen. So hab ich es bis jetzt immer gemacht. Wenn man mal einen Anfang hat sollte es dann recht einfach zu entfernen sein.

Man sollte aber nicht vergessen die im Brennerraum, im unteren Teil, befindlichen Luftlöcher zu reinigen.

Am besten geht da ein Spiegel den man reinstellt und mit der Taschenlampe ausleuchtet.

Durch diese Löcher bekommt der Ölofen den durch die Luftklappe einfließenden Sauerstoff den er für die Verbrennung benötigt.

(Kein Sauerstoff also auch kein Feuer)

Ich hoffe ich konnte weiterhelfen.

Was möchtest Du wissen?