Öffentliche Plätze an denen man legal nackt sein darf

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Du darfst dich überall nackt bewegen, solange du nicht das öffentliche Ärgerniss erregst. Also wenn du im Wald oder über ne Wiese nackt gehst sollte da kein Problem sein. Du soltlest nur nicht irgendwelche Sexellen Handlungen machen, erst recht nicht wenn jemand dich sehen könnte!

Hi Bloppo3000,

das Nacktsein ist in unserer Gesellschaft noch sehr diskriminiert - und damit nur open air an eben den FKK-Plätzen möglich.

Sonst mag es Clubs geben, wo alles mehr in-door geht, allerdings mit entsprechenden Kosten verbunden, d.h. eher kommerziell - und nicht ganz öffentlich.

Einfach in der Natur geht nicht - das kann schnell zur Ordnungswidrigkeit werden, gerade wenn sich jemand beeinträchtigt fühlt oder meint, die Moral raushängen zu lassen.

Viele liebe Grüße EarthCitizen

Es gibt alte Ruinen und verlassene Gelände, wenn Du da nackt rumläuft stört das kaum jemand. Ganz Legal ist es aber nicht.

Es gibt kein Gesetz, nach dem man Kleidung tragen muss oder nicht nackt sein darf. Demnach dürfte man eigentlich überall nackt sein. Aber eben nur eigentlich. Denn es gibt den §118 des Ordnungswidrigkeiten-Gesetzes (bitte selbst googlen). Demnach KANN es als Ordnungswidrig angesehen werden, muss aber nicht. Es kommt meist darauf an, ob sich jemand belästigt fühlt. Entschieden wird da immer im Einzelfall, deshalb gibt es keine allgemeingültige Regel.

In der Praxis sieht es so aus, dass es in aller Regel keine Schwierigkeiten gibt, wenn man nackt in abgeschiedener Natur ist, zum Beispiel auf wenig frequentierten Wegen wandert. Ich mache das schon sehr lange. Sehr selten gibt es negative Reaktionen, es kommt vor, dass es jemandem peinlich zu sein scheint, aber noch nie musste ich deshalb ein Bußgeld zahlen.

Am wenigsten Schwierigkeiten sind da zu erwarten, wo man dich kennt. Dann hast du aber natürlich gleich deinen Ruf weg. Wenn du damit leben kannst und naturnah wohnst, dann mach es dort. Bekannte werden zwar über dich reden, aber eher nicht die Polizei rufen. Und wenn die Polizei doch mal kommt, dann vertrete überzeugt deinen Standpunkt, aber leiste den Anweisungen folge. Bei mir hat das nicht zu einem Bußgeld geführt.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen und wünsche dir viel Freude am Nacktsein.

Na, da mußt du dir halt ein Plätzchen suchen wo dich keiner sieht oder in deinen Garten gehen. :-) Wo kein Kläger da kein Richter! Na aber im Ernst. Ich glaube es gibt einen Nacktwanderweg, hab ich im Fernsehn gesehn, weiß aber nicht wo der ist. Aber sonst gibts da außer Saunapark oder Fkk leider nicht viel. Aber es gibt sogar Fkk Campingplätze. Googel halt mal fleißig.

Das ist natürlich wichtig und weltbewegend. Als ob das sowas wie ein Menschenrecht wäre, anderen den nackten Ar.......x......x......h.... zu zeigen. Warum muß es öffentlich sein? Findest du dich so derartig großartig, daß alle daran teilhaben müssen?

Was hast du denn gegen Nacktheit? Außerdem siehr man doch schon überall (fast) Nackte, WErbeplakate, Fernsehn, ... da machen ein paar Nackte mehr oder weniger doch auch nichts.

0
@katrijn

Ja nee, schon klar. Ich bin jetzt der Spießer, weil ich keinen Bock auf Nacktkneipen oder was auch immer, euch Nacktfetischisten feuchte Träume verschafft. Die meisten Menschen sollten aus ästhetischen Gründen Kleidung tragen. Immer.

0
@nikfreit

Na, Spießer hast du selbst gesagt. Aber wenn´s nach Ästhetik geht sollten einige vielleicht nur in Burka rausgehen! Ich bin ja auch nicht für Nacktheit überall, aber etwas weniger Verklemmtheit und ein paar mehr Fkk Angebote fänd ich nicht verkehrt. Jedem das seine halt. Kein Grund hier ausfällig zu werden.

0
@katrijn

Es wurden aber explizit öffentliche Plätze nachgefragt und nicht FKK Strände oder Saunas. Leute die anderen ihre Nacktheit aufdrängen wollen und andere verklemmt nennen, sind mir eh suspekt. Solange sie in irgendwelchen dafür vorgesehene Institutionen, Ringelpietz mit Anfassen spielen, ist es mir egal.

0
@katrijn
Aber wenn´s nach Ästhetik geht sollten einige vielleicht nur in Burka rausgehen

Dem könnte ich durchaus was abgewinnen. Je länger ich darüber nachdenke umso schlauer erscheint mir dein Vorschlag.

0
@nikfreit

Dann sag das bitte auch der Werbeindustrie!!! Mich kotzt es an, dass von jedem Plakat blanke Busen blitzen. Wenn dann bitte auch ein paar knackige Männerärsche. Ringelpitz mit Anfassen gabs zum Glück beim letzten Saunabesuch nicht, du verwechselt da glaub ich was. Nacktheit und Exibitionismus sind für mich nicht das selbe. Na ja, war trotzdem eine interessante Konversation. Gute Nacht. :-)

P.S. Manchmal wünsch ich mir in der Sauna auch blind zu sein, aber gleiches Recht für alle. :-)

0

FKK Strände und Seen

In Amsterdam gibt es glaube ich so einen park…

Nacktbadetage in Schwimmbädern

Der Klassiker ist der Englische Garten in München... In Hamburg gibt es auch einen Bereich... In Bremen am Unisee

  • im Harz den Naturisten Stieg

  • Südlich von Hamburg bei undeloh kann man auch nackt wandern....

Was möchtest Du wissen?