öffentlich entschuldigen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Gut durchdacht! Ich würde wohl die letzte Möglichkeit wählen - aber natürlich ist das situationsabhängig. Wenn ich vor einer versammelten Party und meinem Partner mit jemandem fremden geknutscht habe, würde ich mich nur bei meinem Partner entschuldigen. Habe ich vor versammelter Kollegenschaft einen Kollegen reingeritten, würde ich ihm die Wahl lassen, ob ich öffentlich noch mal was sagen soll. Immerhin erinnere ich so auch noch einmal alle daran, wie er als Trottel dastand. Viel Erfolg und schön, dass du dir so viele Gedanken machst!

Also wenn die per son die du bloßgestellt hast eher schüchtern ist solltest du dich bei diejenige privat entschuldigen aber ich denke auch bei der anderen art person also die es vlt nichts aus macht wenn du dich bei ihr öffentlich entschuldigst solltest du es glaube ich auch eher privat machen weil wie du es auch schon gesagt hast kann sich diejenige vlt in die enge getrieben fühlen und sagt dann vlt nur ja weil sie oder er nicht als Schlechter mensch oder so vir den anderen dastehen möchte wenn es aber eine Person ist die sich garnicht aber wirklich garnicht von anderen personen einschüchtern lässt dann kannst du dich öffentlich bei diejenige entschuldigen. wenn es ein Mädchen ist findet sie es auch bestimmt süß das du dich dann öffentlich bei ihr enschuldigt hast :)

der wille allein zählt

wie meinst du das konkret? :D

0

Was möchtest Du wissen?