O2 oder O?Molare Masse /Chemie

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die molare Masse, die man im Periodensystem findet, bezieht sich immer auf ein einzelnes Atom, also in diesem Fall auf O. Obwohl du recht hast, in der Natur findet man es für gewöhnlich als O2 (oder eine andere Verbindung, aber nicht einzeln, und von O2 wäre es tatsächlich 32g/mol).

Wenn du die molare Masse von O2 ausrechnen solltest, würde es der Lehrer explizit angeben, dass die von O2 gesucht ist.

Da stand nichts von O oder O2 sondern nur von Sauerstoff

0
@iEren

Gab es noch einen Kontext dazu (war's eine Textaufgabe)?

Wenn es nur allgemein hieß "Berechne die molare Masse von Sauerstoff", dann sind in der Regel wirklich "einzelne" Atome gemeint, so wie im Periodensystem.

Wenn es wiederum heißt: "In einem Tank sind ... Mol Sauerstoff, und sie wiegen ... Gramm", dann passt O2 besser, weil in diesem "realen" Fall ja tatsächlich O2 enthalten ist.

0
@iEren

Wenn du im Zweifel bist, kannst du ja beides angeben, solange du auch dazuschreibst, welches O ist und welches O2!

0
@Dentrassi

Ich schreibs dir mal exakt so auf: Bestimme die Masse von 500 Sauerstoffatomen.

Das heißt um die Masse zu bekommen braucht man die molare Masse

0
@iEren

Dann sollte das wohl bedeuten: von 500 einzelnen Sauerstoffatomen.

Solange von den Atomen "für sich" die Rede ist, kannst du schon davon ausgehen, dass es einzelne sind. Anders wär's, wenn es z.B. hieße: Bestimme die Masse von einem Liter Sauerstoff.

0
@Dentrassi

Okay danke und ich hab nur noch eine frage wenns geht, N(Stickstoff) wird ja auch N2 angezeigt ist also wennda steht: wie viel Mol sind in 15g Stickstoff enthalen und ich die Molare Masse berechnen will, N=14g/mol? Sorry für die Belästigung haha

0
@iEren

Wenn man irgendwo 15g Stickstoff findet, dann für gewöhnlich als N2, deswegen würde ich das vorziehen. Oder sicherheitshalber beides ausrechnen.

0

Das ist ein sprachliches Problem. Wenn man von „Sauerstoff“ spricht, kann man damit den Stoff, das Atom oder das Molekül meinen. Da entscheidet dann der Kontext.

Wenn jemand z.B. die molare Masse von Perchlorsäure HClO₄ berechnen will, dann braucht er dazu die molare Masse des Sauerstoffatoms. Will jemand aber hrausfinden, wie schwer 0.1 mol Sauerstoffgar ist,dann natürlichdie des Sauerstoffmoleküls.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Chemiestudium mit Diss über Quanten­chemie und Thermodynamik

Du musst einfach im Periodensystem gucken was die atomasse ist und das is aucu gleich die Molare masse, das ist schon miteinberechnet dass Sauerstoff O2 ist. Also nicht nochmal mal 2 nehmen

Nee nee, im Periodensystem bezieht sich die molare Masse auf einzelne Atome (auch bei denen, die es eigentlich nicht einzeln gibt)

1

O2 hat 32 ganz klar in MgO rechnet man natürlich mit 16.

Was möchtest Du wissen?