o2 Homebox 2 zum repeater umwandeln. Ist das möglich und wenn ja, wie?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn es früher mit der Hombox am gleichen Standort, wie jetzt den UM Router, besser bzw. befriedigend ging, dann kannst du die Homebox auch als Accesspoint nutzen, das geht auf jeden Fall.

Dazu müsstest du in der Homebox die LAN IP auf die Range des UM Routers ändern.
Hat der UM Router z.B. die IP 192.168.0.1 , dann musst du die IP der Homebox auf 192.168.0.2 ändern. Anschließend musst du in der Homebox nurnoch den DHCP deaktivieren. Dann verbindest du einen der LAN Ports der Hombox (nicht DSL Port!) mit einem LAN Port des UM Routers.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke nicht, dass die das kann.

Im Zweifel einfach mal ins Handbuch schauen. Wenn die Box als Repeater arbeiten kann, dann ist das auch beschrieben.

Generell würde ich aber nie einen Repeater verwenden, sondern einen weiteren Accesspoint ins Netz hängen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?