NYMPHENSITTICH SCHREIT NUR IN SPEZIELLEN MOMENTEN

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich kenne auch einen Nymphensittich, der schreit zwischendrin etwas, wenn er ein bestimmtes Geräusch gehört hat, wozu er einen Kommentar abgeben möchte (Geräusch zB aus dem Fernseher). Außerdem möchte er sich so mitteilen. Wenn er ganz oft in Folge schreit, gefällt ihm etwas nicht. Der, den ich kenne, schreit um kurz nach 20 Uhr, wenn er im Käfig abgedeckt werden möchte. Hast du vielleicht abends das Licht zu lang an?

Wenn er oben drauf schreit, will er vielleicht sagen, "Ich hab den Überblick über das Zimmer, ich bin der Boss." Oder er möchte den Partner beeindrucken, oder klar machen, welcher Sittich von beiden das Sagen hat.

Es sind alles Spekulationen, da ich die Vogelsprache nicht beherrsche. Aber ich weiß, richtig glücklich machst du die beiden, wenn du ihnen Honigbiskuit, Früchte, Gemüse und Kolbenhirse gibst. Das wird wie ein Leckerli gezählt ;)

Ich hoffe, ich konnte dir helfen. Lg

Hab auch von einer vogelkundiegen erklärt bekommen das sie durch schreien (vor nach flug oder vor dem essen) Sein schwarm zsm schreit (die anderen reagieren natürlich nicht immer drauf ) Oder wenn ihm etwas nicht passt.

lg

Was möchtest Du wissen?