Nutzen bekannte „alte“ Rapper Autotune?

9 Antworten

Hallo,

Auto-Tune von der Firma Antares gibt es seit 1996. der erste große Mainstream Hit bei dem das wirklich hörbar eingesetzt wurde war "Believe" von Cher (1998).

B.I.G und Tupac haben das nicht genutzt, selbst wenn sie Auto-Tune gewollt hätten, was in den 90ern noch überhaupt nicht so populär war wie heute, hätte es zeitlich nicht mehr gepasst.

Beim Sprechgesang wird Auto-Tune meistens als deutlich hörbarer Effekt genutzt und nicht, wie ursprünglich vorgesehen als klanglich neutrale Tonhöhenkorrektur. Im Rap kommt es meistens auch nicht so sehr darauf an einen Ton genau zu treffen. Bei Sing-Sang wird das wesentlich öfter so eingesetzt, dass man sich fragen müsste ob das Gehörte auch das Vermögen des Künstlers widerspiegelt.

Hallo Leute,

es stimmt Autotune bzw. Pitch correction wird bei sehr vielen Produktionen verwendet. Die einen verwenden es subtil die anderen fahren die Korrektur ganz hart mit schneller Reaktionszeit an um den Effekt hörbar zu machen.

Autotune ist aber auch keine Wunderwaffe! Wenn jemand nicht singen kann, wird keine Pitch correction der Welt das retten können.

Zum singen gehört mehr als nur Töne zu treffen. Wenn jmd zum Beispiel kein Rhythmus Gefühl hat, kann die Stimme so schön sein wie sie will, es hört sich trotzdem schlecht an. Hört man oft bei Hobby Rappern mit schlechtem Rhythmus, es hat einfach kein flow. Natürlich kann man mit einer guten Digital Audio Workstation (DAW) wie Cubase, Logic etc. auch Rhythmus Fehler verbessern, wie das Autotune Töne verbessert. Aber das geht auch nur bei kleineren Fehlern.

Nicht jeder singt somit mit Autotune automatisch besser, ein bisschen was muss man schon können wenn man Musik macht.

Im Studio werden aber auch noch ganz andere Dinge benutzt um die Stimme, egal ob Rap, Pop, Metal oder sonst was, schöner, fetter, direkter, seidiger oder sonstiges zu machen. Wie z.B. Kompression, Equalizer, DeEsser, Gates, Sidechains, Doubler, Chorus etc. Alles Dinge die den Klang direkt oder indirekt beeinflussen.

Da käme auch keiner auf die Idee zu sagen, ich höre keine Musik mehr mit Kompressor drauf. Oder ich höre jetzt keine Musik mehr mit künstlichen Hall.

Wer pure Musik hören will, der sollte auf Konzerte von unbekannteren Künstlern gehen. Die haben kein Geld für Sound Designer und können jede Unterstützung gebrauchen.

Ja, mich nervt es sehr und ich reagiere absolut allergisch auf Audiotune! Was die Geschichte angeht, hast du breits eine gute Antwort bekommen... Naja generell hat kaum ein alter Rapper Audiotune benutzt, dazu gab es früher Nate Dogg :D

Ich wüsste grade nicht ob die autotune benutzt haben. Aber Snoop Dogg hat damals mit Sensual Seduction einen guten Hit produziert mit
Autotune.

Mich nervt es auch sehr das jeder auf den Hype aufspringt, so haben mich auch viele Rapper enttäuscht. Grade die Straßenrapper die auf autotune auf einmal musikalische Sachen raushauen, beste Beispiel ist Captial, hörte ihn seit seinem Album Kuku Bra und hab ihn wegen seinen harten Rap-Stil gefeiert und nun kommen Sachen wie One night stand oder 5 Songs in einer Nacht. Genauso Olexesh, hörte ihn seit seinem authentic athletic mixtape und nun seh ich wie er mit Vanessa Mai auf der Bühne steht und fast singt.

Schlechtes Autotune gibt es schon sehr lange seit "Cher" bzw. seit einiger Zeit davor. ^^

Gutes Autotune gibt es noch nicht soooo lange, allerdings hört man auch das beste Autotune heraus, wenn man weiß, worauf man achten muss und nicht vollends taub ist.

Ich habe mit meiner Freundin selbst mal mit Autotune am Schulcomputer rumgespielt, und dabei "leider" unbewusst gelernt, woran man auch sehr gutes Autotune erkennen kann. Deshalb weiß ich jetzt, dass es kaum noch einen Sänger oder eine Gruppe gibt, die wirklich auf natürliche Weise singen können.

Wenn ich im Radio aktuelle Musik höre, würde ich schätzen dass 95% oder mehr mit Autotune arbeiten. Aber nach dem ersten Schock gewöhnt man sich dran, und dann geht es wieder. Der Respekt dem Sänger gegenüber ist natürlich dauerhaft angekratzt, aber das ist nur meine Meinung.

LG, Sophie <3

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?